Werbung
Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
22.03.2017 - 23:55

Ermittlungen nach kuriosem Döner- Angriff in Bremen

17.10.2009, 14:32
Scharf oder nicht scharf? Das ist die Frage in einem ungewöhnlichen Kriminalfall, der derzeit die Polizei im norddeutschen Bremen beschäftigt. Der Gast einer Imbissbude klagt dort nämlich, in einem Streit mit dem Wirt durch scharfe Döner-Soße am Auge verletzt worden zu sein. Die Ermittlungen laufen.

Wie das "Hamburger Abendblatt" berichtet, betrat der 23- jährige Gast in der Nacht auf Freitag die Imbissbude am Bremer Bahnhof, bestellte einen Döner und bekam diesen auch anstandslos serviert. Nicht so jedoch eine Serviette, was der junge Mann umgehend bei dem 25 Jahre alten Wirt reklamierte. Dieser sah allerdings nicht ein, weshalb er der Bitte des Gastes nachkommen sollte, und verweigerte die Herausgabe der Serviette.

Der Gast, die Finger bereits reichlich verschmiert, erdreistete sich daraufhin, seine Hand an der Glasscheibe des Verkaufsstandes abzuwischen, woraufhin der Wirt laut Bericht das "Döner- Duell" eröffnete und dem Gast unter Zuhilfenahme eines "großen Löffels" – so die Polizeiakte – die rote Soße ins Gesicht pfefferte. Sehr zum Leidwesen der scharf getroffenen Augen des Gastes.

Doch wie scharf war die Soße wirklich? Das zu klären ist jetzt Aufgabe der Beamten, denn abhängig vom Schärfegrad handelt es sich um einfache oder aber um gefährliche Körperverletzung. Eine Probe des Corpus Delicti wurde zur Untersuchung bereits an ein Labor geschickt.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Werbung