Werbung
Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
04.12.2016 - 16:02

Elefant soll Frau mit Stein beworfen haben

16.09.2009, 08:49
Ein ungewöhnliches Verbrechen beschäftigt derzeit Kriminalisten in Südkorea: Weil er einen Stein gegen eine Besucherin geschleudert haben soll, ermittelt die Polizei gegen einen Zoo-Elefanten. Das mutmaßliche Opfer, Frau Kim, behauptete nach Presseberichten vom Mittwoch vor den Ordnungshütern, der Dickhäuter habe sie von hinten angegriffen, als sie am Gehege entlang spaziert sei.

Der 35- jährige Elefant namens Taesani habe mit seinem Rüssel einen nicht gerade kleinen Stein aufgehoben, auf sie gezielt und am Hinterkopf getroffen, schilderte Kim.

Die Ermittlungen gestalten sich bislang jedoch schwierig: Den Berichten zufolge gibt es weder Zeugen noch Beweise für den Vorfall und auch keine Aufzeichnung von Überwachungskameras.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Werbung