Werbung
Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
11.12.2016 - 05:21
Foto: Peter Tomschi

Deutscher Student verkauft Anteile von sich

05.12.2008, 17:02
Er ist die „Ich-AG“ in Vollendung: Ein deutscher BWL-Student verkauft sich selbst als Wertanlage, um sich das Studium finanzieren zu können. Sein Businessplan: Investoren sollen auf die Karriere des 30-Jährigen setzen und Anteile des späteren Gehalts bekommen. Die Idee dieser „Ich-AG“ stammt vom Schweizer Verein Studienaktie.org. Florian Lucke testet, ob das Vorhaben, sein Zukunftspotenzial zu verkaufen, erfolgversprechend ist.

Der 30- Jährige hat bereits vier Geldgeber gefunden, die ihm 8.500 Euro leihen. Geht alles nach Plan, sieht die Sache für alle Beteiligten so aus: Per Darlehensvertrag ist festgelegt, zu welchem Zeitpunkt die Rückzahlungen fällig werden. Wenn sich die Karriere des BWL- Studenten wie gewünscht entwickelt, erhalten die Investoren einmalig einen prozentualen Anteil des Jahresgehalts. Vertraglich ist zudem festgelegt, dass die Geldgeber mindestens ihr Startkapital wiederbekommen.

„Deshalb werden sich die Geldgeber anstrengen, ihn mit gutem Rat und Kontakten zu unterstützen“, zitiert der „Spiegel“ den Gründer von Studienaktie.org, Lars Stein. Seiner Meinung nach geht es den Investoren weniger darum, Gewinn zu machen, sondern bedürftige Studenten zu unterstützen. „Viele sind Idealisten, denen es vor allem um den Bildungsgedanken geht.“

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Werbung