Werbung
Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
10.12.2016 - 21:48
Foto: Stockton Police Department, facebook.com

Das ist der derzeit wohl heißeste Knacki der Welt

20.06.2014, 15:33
Sogenannte Mugshots von Verhafteten auf Facebook online zu stellen, gehört in den USA zum Polizeialltag. Als sie das Bild von Jeremy Meeks einstellten, hatten die Beamten aber bestimmt nicht mit einer solchen Reaktion gerechnet. Innerhalb kürzester Zeit wurde der Mugshot 30.000 Mal geliked und Tausende Male kommentiert – vor allem von Frauen, die eigener Aussage nach nichts dagegen hätten, wenn Meeks seine Strafe in ihrem Schlafzimmer absitzen würde...

Der 30- jährige Meeks ist einer von vier Männern, die im Rahmen einer Razzia nach einer Serie von Schießereien und Überfällen von der Polizei von Stockton im US- Bundesstaat Kalifornien festgenommen wurden. Schon kurz nachdem sein Verhaftungsfoto am Donnerstag auf Facebook  erschien, löste es vor allem unter Frauen einen wahren Candystorm  - das Gegenteil eines Shitstorms - aus. Das Bild wurde innerhalb weniger Stunden über 30.000 Mal geliked und Tausende Male kommentiert (Freitagnachmittag hielt das Bild bei fast 54.000 Likes und 16.000 Kommentaren). Die meisten schwärmten von Meeks' blauen Augen und seinen hohen Wangenknochen.

Foto: Stockton Police Department, facebook.com

Sätze wie "Rutsch rüber, Brad Pitt, wir haben Ersatz gefunden!", "Ich glaube, ich bin in einen Kriminellen verliebt", "Können wir mit Handschellen aneinandergekettet werden?" oder "Der kann mich jeden Tag kidnappen" sind zu lesen. Oder auch nur "OMG" mit zahlreichen Rufzeichen oder Emoticons mit Herzerlaugen. Manch weniger nette Poster nahm schon einmal an, dass Meeks im Gefängnis ob seines Aussehens wohl sehr aufpassen müsse, da er wohl nicht nur auf Frauen dermaßen attraktiv wirken dürfte.

"Der gewalttätigste Kriminelle der Umgebung"

Laut Polizeisprecher Joseph Silva sollten die weiblichen Fans des derzeit wohl heißesten Knackis der Welt aber davon absehen, den 30- Jährigen nach Absitzen seiner Strafe an den Gefängnistoren zu erwarten und mit nach Hause zu nehmen: Meeks sei "einer der gewalttätigsten Kriminellen in der Umgebung". Grund der Festnahme: Waffenbesitz. Allein deswegen droht ihm eine Haftstrafe von vier Jahren, weit höher könnte diese ausfallen, wenn er auch wegen bewaffneter Raubüberfälle verurteilt wird. Wegen schweren Diebstahls saß er bereits neun Jahre hinter Gittern.

"Er ist unschuldig", ist aber nicht nur Meeks' Mutter überzeugt, sondern auch seine - Achtung, Ladys, das wird jetzt wehtun - Ehefrau. Die habe dem 30- Jährigen bei einem Besuch im San- Joaquin- County- Gefängnis auch erzählt, dass sein Bild derzeit überall auf Facebook sei, wie er einem Reporter von "USA Today"  schilderte, der mit Meeks ein Interview durch die Scheibe führte. Er fühle sich geschmeichelt, aber er verstehe den Hype um seine Person absolut nicht.

20.06.2014, 15:33
hrr
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Werbung