Werbung
Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
08.12.2016 - 16:36

Chinesen müssen Küchenmesser registrieren

07.05.2008, 11:44
In China grassiert der Sicherheitswahn. Nachdem für die Olympischen Spiele eigene Röntgengeräte angeschafft wurden, die jedes einzelne Packerl bei der Post durchleuchten, werden jetzt auch kochende Chinesen als Risikofaktor eingerechnet. Ab sofort müssen Bürger jedes Messer, das länger als 22 Zentimeter ist, wie eine Waffe registrieren lassen.

Küchenmesser mit entsprechender Länge gelten in China nun als "potenzielle Tötungswaffen", gab das Ministerium für öffentliche Sicherheit bekannt. Wer jetzt ein solches Messer kauft, muss sich mit Namen, Adresse und allem, was dazugehört, registrieren lassen. Die Polizei kontrolliert außerdem Küchenbedarfshersteller auf "illegale Waffenproduktion". Messer, die man bereits besitzt, müssen allerdings nicht registriert werden.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Werbung