Werbung
Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
04.12.2016 - 14:05

Burschen fahren mit Trabbis um die halbe Welt

09.01.2008, 15:26
Mit zwei Trabbis sind drei Amerikaner und ein Brite von Deutschland nach Kambodscha gefahren, um Geld für dort lebende Straßenkinder zu sammeln. Das DDR-Kult-Auto hielt die Tortur erstaunlich gut durch: Während der sechsmonatigen Reise durch 21 Länder gab es zwar 320 Pannen, aber keine war so schwerwiegend, dass sie nicht behoben werden konnte.

An einigen Tagen mussten die vier Abenteurer ihre Fahrt bis zu zehn Mal wegen Pannen unterbrechen, sagte der 26- jährige Amerikaner John Lovejoy. Beim Start im Juli vergangenen Jahres waren ursprünglich acht Freaks dabei, vier von ihnen gaben unterwegs entnervt auf.

Die Trabbis bezwangen den Stadtverkehr europäischer Großstädte, die Wüste von Turkmenistan, die Berge von Tadschikistan und die kasachische Steppe und überstanden selbst den sibirischen Winter. Weihnachten und Neujahr verbrachten die vier Fahrer in Laos, ehe es in der Schlussetappe über Thailand nach Kambodscha ging. "Die letzten Wochen waren wirklich eine große Herausforderung", sagte der 25- jährige Londoner Dan Murdoch. "Die Autos haben uns viel Kummer gemacht." Die vier Trabbi- Fahrer brachten umgerechnet knapp 11.000 Euro nach Kambodscha mit. Das Geld geht an zwei Organisationen, die sich um Straßenkinder kümmern: Mith Samlanh und M'Lop Tapang.

Nach einer Fahrt über 26.000 Kilometer brach die Gruppe am Mittwoch von Phnom Penh in die Küstenstadt Sihanoukville auf. Dort wollen die Trabbi- Fahrer weitere Spenden sammeln und das Strandleben genießen.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Werbung