Werbung
Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
05.12.2016 - 11:58

Brite baut 7 Jahre an Puzzle - am Ende fehlte ein Teilchen

19.05.2010, 17:02
Ein frustrierendes Ende für einen 86-jährigen Briten hat die sieben Jahre dauernde Arbeit an einem 5.000 Teile großen Puzzle genommen: Als Jack Harris endlich dabei war, die letzten freien Flächen des riesigen Bildes zu füllen, musste er feststellen, dass das letzte Teilchen fehlte. Schlussendlich kam es aber doch noch zu einem Happy End...

Die Enttäuschung über das fehlende Puzzle- Teil war natürlich riesig. "Es war großartig, es endlich fertig zu sehen. Aber als wir sahen, dass ein Teil in der Mitte fehlte, konnten wir es einfach nicht glauben", erzählt Jacks Schwiegertochter Eve Harris, die ihm das Puzzle im Jahr 2002 zu Weihnachten geschenkt hatte. "Er war so enttäuscht."

Auch die Herstellerfirma konnte dem Mann nicht weiterhelfen, da die Produktion des Spiels mittlerweile eingestellt worden war. Die britische Zeitung "The Sun" zeigte nun jedoch Mitleid mit dem ausdauernden Puzzle- Fan: Von einem Grafiker ließ sie das fehlende Teil des James- Tissot- Bildes "Die Rückkehr des verlorenen Sohnes" nachgestalten und schickte Harris den fertigen "Schlussstein" zu.

Nachdem er das Teilchen eingesetzt hatte, strahlte er vor lauter Freude. "Es ist die Rückkehr des verlorenen Puzzle- Teils. Ich freue mich riesig darüber!"

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Werbung