Werbung
Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
19.01.2017 - 17:11

Bodybuilder bergen Auto mit purer Muskelkraft

13.02.2008, 11:11
Bodybuilder, dein Freund und Helfer! Zehn starke Männer haben in Deutschland für kurze Zeit ihr Training unterbrochen, um ein Auto mit purer Muskelkraft aus einem Graben zu ziehen. Als Dank bekamen sie einen Energy-Drink spendiert...

In Bad Zwischenahn im deutschen Bundesland Niedersachsen verlor ein 38- Jähriger die Herrschaft über sein Fahrzeug und stürzte abseits der Straße in einen Wassergraben. Zehn Besucher eines Fitness- Studios bemerkten den Unfall und eilten sofort zu Hilfe.

Innerhalb weniger Minuten konnten die starken Männer das Auto im zwei Meter tiefen Graben bergen und zurück auf die Straße ziehen.

Energy- Drink als Belohnung

Der verdutzte und gleichzeitig überglückliche Fahrer des Autos, der beim Unfall unverletzt blieb, lud die Bodybuilder anschließend zu einem Getränk ins Fitness- Studio ein. Alkoholfrei, versteht sich!

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Werbung