Werbung
Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
23.03.2017 - 21:19
Foto: Werner Nagel dpa

Autsch! Gockel attackiert in Kärnten Fußgänger

21.05.2008, 14:33
Ein liebestoller Auerhahn treibt in der Gegend von St. Margarethen im Lavanttal in Kärnten sein Unwesen. Das balzende Tier attackiert derzeit alles - ob Fußgänger oder Fahrzeug -, was sich in seinem Revier bewegt. "Offensichtlich versteht der Hahn jede Bewegung als Herausforderung", erklärte Bezirksjägermeister Hubert Polster.

Das "verliebte" Federvieh hackt mit seinem Schnabel auf alle Eindringlinge ein. "Das kann ganz schön schmerzhaft werden", warnte Polster. Tun kann man gegen die im Allgemeinen harmlosen Attacken wenig.

"Wir wollen das Tier doch deswegen nicht zum Abschuss freigeben. Bisher ist nichts Schlimmes passiert", zeigte der Bezirksjägermeister Verständnis für das ausgeprägte Balzverhalten des Auerhahns. In wenigen Tagen sollte der Spuk auch wieder vorbei sein. Ende Mai ist die Balzzeit zu Ende und die Hähne ziehen sich zurück.

Lavanttaler Auerhähne besonders liebestoll

Bereits im Frühjahr 2005 reagierte ein Hahn im selben Revier ähnlich auffällig. "Dieser wurde damals beringt. Wir sind uns also sicher, dass es sich heuer um ein anderes Tier handelt", wunderte sich Bezirksjägermeister Polster über die auffällige Häufung derartiger Ereignisse. Von den 230 im Lavanttal lebenden Auerhähnen scheint also immer einer besonders liebestoll zu sein.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Werbung