Werbung
Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
10.12.2016 - 22:20
Foto: fanatec.de

Autodieb scheitert an manuellem Getriebe

12.02.2008, 08:40
Wer bei der nächsten USA-Reise nicht Opfer von Autodieben werden will, sollte sich unbedingt ein Fahrzeug ausleihen, das nicht mit einem automatischen Getriebe ausgestattet ist. Denn wie ein Fall aus San Diego im Bundesstaat Kalifornien zeigt, wissen nicht alle Langfinger, wie man mit einem manuellen Getriebe und dem dazugehörigen Schaltknüppel zurechtkommt...

Als ein Ehepaar in einem Parkhaus in San Diego gerade in seinen Wagen steigen wollte, tauchte plötzlich ein Bewaffneter aus der Dunkelheit auf und nahm dem Ehemann Autoschlüssel, Geldtasche und Handy ab.

Nur wenige Augenblicke später war der Spuk auch schon wieder vorbei, denn der Kriminelle entdeckte den Schaltknüppel zwischen den beiden Vordersitzen. Wie viele andere US- Bürger auch wusste er mit dieser Art von Getriebe nichts anzufangen und brach seinen Coup ab.

Mit den Worten "Entschuldigung. Schönen Tag noch!" ergriff der Unbekannte die Flucht. Mit Handys und Geldbörsen dürfte er mehr anzufangen wissen, denn diese Gegenstände hat er mitgenommen...

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Werbung