Werbung
Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
04.12.2016 - 10:01
Foto: Andi Schiel

Auto wird versteigert, wenn man betrunken fährt

05.06.2008, 17:22
Autofahrer in Italien müssen mit drakonischen Strafen rechnen, wenn sie sich betrunken oder unter dem Einfluss von Drogen ans Steuer setzen. Ihnen drohen nicht nur hohe Haft- und Geldstrafen. Laut einem neuen Gesetzesdekret müssen sie ihr Auto abgeben, das dann versteigert wird!

Das neue Dekret zur Straßenverkehrsordnung besagt, dass die Fahrzeuge von Alko- Lenkern, die mit über 1,5 Promille hinterm Steuer sitzen, beschlagnahmt werden. Innerhalb von zwei Monaten werden die Autos versteigert. Der Erlös fließt in die Staatskasse.

Wer sturzbetrunken im Straßenverkehr erwischt wird, muss mit einer Haftstrafe von drei Monaten bis zu einem Jahr rechnen. 1.500 bis 6.000 Euro Geldstrafe erwartet denjenigen, der über 1,5 Promille im Blut hat. In diesem Fall wird der Führerschein für bis zu zwei Jahre eingezogen.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Werbung