Werbung
Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
02.12.2016 - 23:20
Foto: EPA

5.500 katholische Priester beichten sich ihre Sünden

27.01.2010, 13:22
Im Rahmen des jährlichen Treffens der philippinischen Bischofskonferenz in Manila rief der Sprecher der Bischöfe, Monsignore Pedro Quitorio, die teilnehmenden Priester dazu auf, sich gegenseitig in einer Massen-Beichte ihre Sünden zu erlassen. Am Mittwoch sollten die 5.500 Priester sich das katholische Sakrament der Vergebung spenden.

Den Aufruf zur Massenbeichte begründete Quitorio damit, dass Priester in den Schlangen vor dem Beichtstuhl eher selten gesehen würden. Da sie aber auch Menschen seien, seien sie natürlich nicht ohne Sünden. "Es gibt auch Buße und Vergebung", so der hohe Geistliche.

Bei der Massen- Beichte können sich die teilnehmenden Priester ihren Beichtvater natürlich selbst aussuchen. "Es wird von Angesicht zu Angesicht abgehalten. Sie können sich aussuchen, wem sie beichten wollen", so Quitorio.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Werbung