Werbung
Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
05.12.2016 - 15:58
Foto: Jakob Tigges, Malte Kloes, Tilla Baganz

1.000- m- Riese auf dem Tempelhof- Gelände?

26.01.2009, 12:28
Auf dem Gelände des ehemaligen Flughafens Berlin-Tempelhof will ein Architekt den Bewohnern der deutschen Bundeshauptstadt einen eigenen Hausberg errichten. Jakob Tigges reichte bei einem Wettbewerb seine Idee eines 1.000-m-Riesen ein (siehe Bilder oben), der schon bald hochalpines Feeling in die Millionenmetropole an der Spree bringen soll.

Laut bisherigen Plänen sollten auf dem Gelände des ehemaligen Flughafens, der im Oktober 2008 für immer geschlossen wurde, Wohnbauten entstehen, doch dies bringt den Architekten zur Weißglut. "Ich finde es erbärmlich, wie der Senat mit dem Tempelhofer Feld umgeht", sagte Tigges der Süddeutschen Zeitung. "Die Fläche ist viel zu wertvoll, um sie mittelmäßigen Wohnungsbauten zu opfern."

Hochalpiner Traum

Tigges sieht daher seine Idee des 1.000 Meter großen Berges sowohl als Kritik an der einfallslosen Stadtplanung in der deutschen Hauptstadt, kann sich aber sehr wohl auch eine Verwirklichung dieses hochalpinen Traums vorstellen. Sollte der Plan des Architekten verwirklicht werden, so hätte Berlin schon bald einen Berg direkt vor seiner Haustüre, der im Winter zum Skifahren und im Sommer zum Wandern einladen würde. 

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Werbung