Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
08.12.2016 - 03:33
Foto: AP

Zac Efron und Lily Collins halten Händchen

25.10.2013, 09:58
Sind Zac Efron und Lily Collins doch ein Paar? Das Duo heizte die Gerüchteküche mächtig an, als es gemeinsam in Disneyland gesehen wurde. Gegen die Behauptungen, die beiden seien nur Freunde, spricht, dass Efron und Collins von einem Fan beim Händchenhalten erwischt wurden.

Laut "E! News" seien die Schauspieler zwar zusammen, man wisse jedoch nicht, wie ernst es tatsächlich zwischen den beiden ist. Eine Nahestehende der Tochter von Phil Collins behauptet jedoch steif und fest, dass das Paar nur "zusammen rumhängt" und ganz sicher nichts Intimes läuft.

Erst kürzlich wurden Efron und Collins dabei gesehen, wie sie sich gemeinsam in Hollywood einen Film anschauten, wonach Gerüchte aufkamen, dass die beiden Stars, die schon oft in Verbindung gebracht wurden, ihrer Romanze endlich eine richtige Chance geben.

Bereits im Juni 2012 wurde berichtet, dass die beiden zwar zusammen waren, sich jedoch schon wieder getrennt hätten. Ein Insider verriet "E! News" damals, dass die Liebelei größer gemacht wurde, als sie eigentlich war. "Sie waren nie wirklich zusammen", gibt dieser im Interview preis. "Man kann zwar sagen, dass sie sich getrennt haben, aber sie waren nie offiziell in einer Beziehung. Sie haben miteinander rumgehangen, aber es war alles ziemlich entspannt."

Unterstützung der Freunde nach Drogenentzug

Für den "High School Musical"- Star könnte eine neue Liebe genau richtig kommen, immerhin hat er erst vor Kurzem seine Drogenabhängigkeit durch eine Entziehungskur überwunden. Damit er wieder auf den richtigen Weg kommt, braucht Efron die Unterstützung seiner Freunde am meisten. "Ich weiß, dass meine Familie immer für mich da ist", sagte er kürzlich. "Trotzdem ändert sich ja vieles im Leben, und manchmal ist es ihnen einfach nicht möglich, mich zu unterstützen. Dann verlasse ich mich auf meine Freunde."

25.10.2013, 09:58
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum