Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
10.12.2016 - 15:48
Foto: Viennareport

Wird Charlene Wittstock die neue Gracia Patricia?

22.06.2011, 10:13
Fast 30 Jahre nach dem Tod von Grace Kelly bekommt Monaco eine neue Fürstin. Groß, schlank, blond, sportlich ist Charlene Wittstock. Doch kann sie das große Erbe der zu früh gestorbenen Monegassenfürstin Gracia Patricia, deren Schönheit noch immer unerreichbar ist, ausfüllen?

Die Einwohner des Piraten- Fürstentums - die Grimaldis hatten es vor Jahrhunderten als Raubritter erobert - auf einem Felsen an der Mittelmeerküste hoffen, ja. Denn nichts liegt ihnen näher als Glanz und Glamour, Reichtum und eben ihr für das alles stehende Fürstenhaus. Allzu lange hatte sich der regierende Fürst Albert II. mit seiner Verlobung Zeit gelassen.

Anstelle eines agilen jungen Mannes schreitet im Sommer 2011 nun ein bereits mit Halbglatze und Wohlstandsbauch ausgestatteter, bereits 53- jähriger Regent vor den Altar. Sein Vater war zwar auch kein rescher jugendlicher Held mehr, als er dereinst den bewunderten Hollywood- Star Grace Kelly geheiratet hat, aber mit 33 doch im besten Mannesalter.

Umso mehr erwartet wird von Charlene Wittstock, die seit 2006 an der Seite von Albert gewartet hatte, ob er sie jemals heiraten würde. Auch wenn manche es herbeischreiben wollen, ist sie kein Abbild der legendären Filmschönheit, die das Bild einer Fürstin geprägt hat. Attraktiv ja, aber bei weitem nicht so perfekt wie Grace Kelly, die Fürst Rainier III. im April 1955 den Atem geraubt haben muss, als sie ihm bei den Filmfestspielen in Cannes vorgestellt worden war. Nur ein Jahr später wurde sie seine Frau.

Grace Kellys Traumhochzeit

Es war eine Traumhochzeit vor Millionen TV- Zuschauern. Kaum jemand, der heutzutage nicht die Bilder der unschuldig- anmutigen Braut kennt. Ihr herrliches Brautkleid wird immer wieder zum Mittelpunkt von Ausstellungen über die legendäre Fürstin.

Das hochgeschlossene Kleid aus elfenbeinfarbener Seide, Tüll und venezianischer Spitze war das Abschiedsgeschenk der Filmfirma MGM an die 26- jährige amerikanische Schauspielerin. Deren Designerin Helen Rose verarbeitete für ihre teuerste Kreation rund 23 Meter Seidentaft, 91 Meter Tüll und 125 Jahre alte Spitze, die von einem Museum gekauft wurden. Auf den Brautschleier wurden Tausende winzige Perlen gestickt.

Wird Charlene da mithalten können? Sie selbst hat kurz vor der Bekanntgabe ihrer Verlobung die Aufregung um das Brautkleid von Kronprinzessin Victoria miterleben müssen, über das wochenlang spekuliert worden war und dass dann alle in wohlwollendes Erstaunen versetzt hat. Und auch um Kate Middletons Brautkleid wurde im Vorfeld der Hochzeit mit Prinz William sehr viel Wirbel gemacht. Wittstocks Kleid, das vom italienischen Designer Giorgie Armani entworfen worden ist, wird möglicherweise noch mehr aufgeregte Kommentare hervorrufen. Denn: Sie wird direkt mit niemand Geringerem als Grace Kelly verglichen werden.

Die Welt erwartet ein Märchen

Auch die Hochzeit selbst wird der in Rhodesien geborenen Schwimmerin viel abverlangen. Die Welt erwartet ein Märchen von ihr. Ein Märchen, wie es Gracia Patricia am 19. April 1956 geboten hatte. Die Schlagzeilen von damals waren sich einig: "Es war die Hochzeit des Jahrhunderts." Im Gegensatz zur zweiten "Hochzeit des Jahrhunderts", jener von Lady Diana Spencer mit dem britischen Thronfolger Prinz Charles 1981, hatte diese Ehe auch gehalten. Voller Liebe war sich das Fürstenpaar bis zum tragischen Tod der Fürstin 1982 zugetan. Der Autounfall, der sie aus dem Leben riss, löste sowohl bei Rainier als auch bei ihren Kindern, dem heutigen Fürsten Albert und den Prinzessinnen Caroline und Stephanie, einen großen Schock und jahrelange Trauer aus.

Eine Last, die sich auch auf Charlene legen wird. Immer wieder war diskutiert worden, ob je eine Frau ihn so verzaubern könnte, wie es seine Mutter getan hatte. Dass er so lange gebraucht hat, eine Ehefrau zu wählen - unzählige Affären und zwei uneheliche Kinder pflastern den Weg des ewigen Junggesellen und ehemaligen Playboy- Prinzen - läge daran, dass keine Frau dem Vergleich mit Gracia Patricia standhielte, war oft zu lesen.

Ein Jahr hatte die künftige Fürstin nun Zeit, in die Rolle hineinzuwachsen und sich vorzubereiten. Ohne die Romantik, die ihre Vorgängerin dereinst in die Ehe getragen hatte. Angeblich musste sie ein Schriftstück unterzeichnen, das ihr gemeinsame Kinder im Falle einer Scheidung genauso wegnimmt wie den Titel "Fürstin". Etwas, das im Falle von Grace Kelly undenkbar gewesen wäre. Vermutlich hätte es niemand gewagt, so etwas bei ihr auch nur anzudenken.

Doch die Jahre sollen es weisen, ob Charlene Wittstock geliebt und aufgenommen wird wie dereinst Grace Patricia Kelly.

22.06.2011, 10:13
pfs
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum