Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
04.12.2016 - 14:49
Foto: Viennareport, AP, EPA

Wird aus Williams Verlobter Kate die "neue Diana"?

17.11.2010, 17:18
Ist Kate die "neue Diana"? Stylisten weltweit sind sich einig, dass die beiden Frauen nicht nur den Verlobungsring, den Prinz William seiner künftigen Braut Kate Middleton an den Finger gesteckt hat, sondern auch ein Gespür für Stil gemeinsam haben. Auch die Herzlichkeit der 28-jährigen Kate lässt viele Monarchiefans darauf tippen, dass mit der Hochzeit eine neue "Prinzessin der Herzen" geboren wird.

Dass sie 2006 bei einer Parade in Surrey in einer ähnlichen Mantel- Hut- Kombination wie Diana 1981 zur Weihnachtsmesse in Sandringham erschien, mag Zufall sein oder auch nicht. Fakt ist, dass Kate und Diana einen mühelos eleganten Stil teilen, den Kate sich durchaus von der berühmten Mutter ihres künftigen Mannes abgeschaut haben könnte.

Wie Diana liebt Kate Sport. Sie fährt Ski und hält ihre Figur in ihrem Ruderteam fit. Bereits beim ersten Auftritt vor den Medien nach ihrer Verlobung gelang es ihr wie dereinst Diana, die Briten für sich zu gewinnen. Sie müsse aber noch viel lernen, kündigte sie an.

Neben den Parallelen gibt es zwischen den beiden Frauen aber wichtige Unterschiede, die hoffen lassen, dass Kate ein weniger tragisches Leben bevorsteht als der viel zu jung verstorbenen Diana.

Zehn Jahre älter als Diana

Kate wird bei ihrer Hochzeit zehn Jahre älter sein als die Mutter ihres Bräutigams. Sie hat Kunstgeschichte studiert und in Sachen Genuss keinen Nachholbedarf. Kate kommt aus einem intakten Elternhaus, das mit harter Arbeit und guten Ideen Geld gemacht hat.

Diana war dagegen erst 19 Jahre alt, Kindermädchen, wusste nicht viel von der Welt. Als Spross eines der ältesten britischen Adelshäuser wurde sie wohlhabend geboren und früh in eine Pflicht genommen, deren Sinn sie nicht verstand. Die Rolle als neue Prinzessin hatte sie sich nicht ausgesucht, sie wurde erkoren und war überfordert. Der Privatsekretär der Queen soll die junge Diana Spencer als würdige Ehefrau von Prinz Charles empfunden haben. Der Ehemann - das weiß man inzwischen - hatte längst einer anderen die Liebe geschworen. Charles akzeptierte Diana nur als Mutter des späteren Thronfolgers - und ging ihr mit seiner großen Liebe Camilla fremd.

Der Prinz und die künftige Prinzessin haben 30 Jahre nach Williams Eltern einen entscheidenden Vorteil: "Sie hatten Zeit, richtige Kumpels zu werden", sagt Jules Knight, der mit beiden an der St.- Andrews- Universität in Schottland studiert hatte. Sie lebten in einer Wohngemeinschaft, kaufen noch heute im Supermarkt ein und essen Pizza vom Schnellimbiss. Auch künftig zieht das Paar ein Cottage im Norden von Wales einem Palast in London vor.

Verlobungsring von Diana

William selbst hatte die Erinnerungen an Diana wachgerufen, weil er Kate den Verlobungsring seiner Mutter geschenkt hatte. Diana, die 1997 bei einem Autounfall starb, war als "Königin der Herzen" verehrt worden. Den mit Saphiren und Diamanten besetzten Verlobungsring, den Williams Vater Charles Diana einst schenkte, trägt nun Kate. "Sie bekommt große Schwierigkeiten, wenn sie ihn verliert", sagte William.

Die damals 19- jährige Diana und Thronfolger Prinz Charles hatten 1981 geheiratet. Die Hochzeit gilt bis heute als eines der größten royalen Ereignisse überhaupt. Die Ehe endete aber im Fiasko und wurde 1996 geschieden. Diana starb 1997 bei einem Autounfall in Paris.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum