Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
03.12.2016 - 23:02

William will Charles den Thron nicht streitig machen

04.01.2010, 11:23
Prinz William (27) will seinem Vater Prinz Charles die Thronfolge in Großbritannien nicht streitig machen. Stattdessen werde sich die Nummer Zwei der Thronfolge in den kommenden Jahren seiner militärischen Karriere widmen, stellte ein Sprecher des Prinzenbüros im Gespräch mit dem "Sunday Telegraph" klar.

"Prinz William wird kein "Schatten- König" - diese Möglichkeit wird noch nicht einmal in Erwägung gezogen", sagte der Sprecher des St James's Palace dem Blatt.

"In den kommenden Jahren wird sich Prinz William in erster Linie auf seine militärische Karriere konzentrieren", sagte der Sprecher weiter. Zudem werde William seinen Einsatz für wohltätige Zwecke leicht erhöhen.

Damit reagierte das Prinzenbüro auf einen Medienbericht aus dem Vormonat, wonach Queen Elizabeth II. ihren Enkel neben ihrem Sohn und Thronfolger Prinz Charles als "Schatten- König" heranziehe.

Vor allem in internationalen Medien hatte es trotz Dementis aus dem Palast immer wieder Spekulationen gegeben, dass Charles bei der Thronfolge übergangen werden könnte, auch wenn es dabei verfassungsmäßig hohe Hürden zu überwinden gäbe.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum