Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
28.07.2017 - 19:08

Werner: Menowin nach Attacke für schuldig befunden

17.05.2011, 12:31
Das Corpus Delicti trägt Helmut Werner noch immer auf der Stirn: Eine Narbe erinnert an die körperliche Attacke von Menowin Fröhlich im letzten Jahr. Am Dienstag trafen der Sänger und sein Ex-Manager im deutschen Darmstadt vor Gericht wieder aufeinander. Dort wurde der ehemalige "DSDS"-Teilnehmer zu einer neunmonatigen Haftstrafe auf Bewährung verurteilt. Das jedenfalls berichtet das Opfer, Helmut Werner.

"Zusätzlich muss er ein Anti- Gewalt und Anti- Aggressionstraining machen", sagte Werner. Das Urteil sei aber noch nicht rechtskräftig, da die Staatsanwaltschaft berufen habe.

"Vor dem Prozess haben Menowin und ich einander die Hände geschüttelt. Ich habe ihm gesagt, dass er sein Leben neu ordnen soll", erzählte der ehemalige Manager.

Werner hat aber auch kein großes Interesse daran, dass der Menowin zu lange im Gefängnis verschwindet: "Er schuldet uns noch Geld, wenn er im Gefängnis sitzt, dann kann er nicht arbeiten." Um sich vor weiteren eventuellen Attacken zu schützen, war Richard Lugners Schwiegersohn in spe vorsichtshalber mit zwei Bodyguards im Gericht erschienen.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum