Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
04.12.2016 - 01:40
Cody Walker beim Dreh zu "Fast & Furious 7" am Strand vom Malibu.
Foto: Viennareport

Walkers Bruder für weitere "Fast & Furious"- Filme?

03.06.2014, 10:14
Paul Walkers Bruder befindet sich laut eines Berichts der britischen "Daily Mail" in Verhandlungen über weitere "Fast & Furious"-Filme. Nachdem Paul Walker als einer der Hauptdarsteller der Actionstreifen Ende November bei einem Autounfall ums Leben kam, stimmte sein 25-jähriger Bruder Cody Walker zu, die noch fehlenden Szenen für "Fast & Furious 7" zu drehen. Jetzt könnten weitere Teile der Filmreihe folgen.

Cody Walkers Schauspielkünste sollen die Produzenten des Films beeindruckt haben, berichtet ein Insider: "Inhaltlich wird Pauls Figur Brian O'Conner in den Ruhestand gehen, während sein jüngerer Bruder ein Teil der Rennfahrer- Crew wird."

Weiters heißt es: "Natürlich ist Cody kein Ersatz für Paul, aber die Produzenten sind dankbar für seinen Einsatz und Cody ist sehr beliebt am Set. Es wäre eine Ehre für ihn, Walkers Namen in den 'The Fast & The Furious'- Filmen fortzutragen."

"Fühlt sich an, als sei sein Tod nicht real"

Der jüngere Bruder des verstorbenen Hollywoodstars sprach im April in einem Interview zum ersten Mal über den schweren Unfall von Paul Walker: "Es fühlt sich immer noch an, als sei sein Tod nicht real. Besonders weil Paul in der Filmbranche gearbeitet hat und sowieso oft für drei, vier, manchmal sechs Monate nicht zu Hause war, sondern irgendwo gedreht hat. Unsere einzige Kommunikationsmöglichkeit war ein Telefonat ab und an."

Die Dreharbeiten zu "Fast & Furious 7" sind unterdessen so gut wie beendet. Der Film soll im April 2015 in die Kinos kommen.

03.06.2014, 10:14
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum