Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
05.12.2016 - 21:54
Foto: AP

Verona Pooths zweites Kind wird ein Bub

24.12.2010, 10:07
Werbe-Ikone Verona Pooth und ihr Ehemann Franjo bekommen Ende Juni einen zweiten Sohn. "So wie es aussieht, wird es ein kleiner Junge, eigentlich wollte ich mich überraschen lassen, aber die letzte Ultraschall-Untersuchung war eindeutig", verriet sie der "Bild"-Zeitung.

"Es ist toll zu spüren, wie da so ein kleines Leben in einem wächst. Ich genieße jeden Tag und erwische mich dabei, wie ich mich auf jede neue Ultraschall- Untersuchung freue." Wie der Bruder ihres ersten Sohnes San Diego heißen soll, wollte die 42- Jährige allerdings nicht verraten.

Bei der Geburt ihres ersten Kindes war sie 35. Ihr Sohn kam am 10. September 2003 per Kaiserschnitt in der Kölner Universitätsklinik zur Welt. Sie wolle viele Kinder, hatte Verona Pooth in früheren Interviews gesagt. Sie wünsche sich fünf, realistisch wären aber drei.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum