Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
08.12.2016 - 01:02
Nach ihren Skandalen im letzten Jahr ist Amanda Bynes nun erneut festgenommen worden.
Foto: AP

US- Star Amanda Bynes erneut festgenommen

30.09.2014, 08:50
Schauspielerin Amanda Bynes (28) hat wieder Ärger mit dem Gesetz. Nach Mitteilung der Autobahnpolizei vom Montag wurde Bynes am frühen Sonntagmorgen festgenommen. Sie soll unter dem Einfluss von Drogen im Raum Los Angeles Auto gefahren sein, so der Vorwurf.

Die Schauspielerin habe sich bei der Festnahme "kooperativ" verhalten, hieß es. Gegen Zahlung einer Kaution kam Bynes einige Stunden nach dem Vorfall wieder auf freien Fuß. Sie muss sich nach früheren Vergehen noch an Bewährungsauflagen halten. Im Februar war sie wegen rücksichtslosen Fahrens verurteilt worden.

Byne, bekannt aus Filmen wie "Hairspray" oder "Einfach zu haben", war im vergangenen Jahr mehrfach in der Öffentlichkeit durch seltsames Benehmen aufgefallen. Sie wurde mehrere Wochen in einer psychiatrischen Klinik behandelt. Ein Richter übertrug ihrer Mutter zeitweise die Vormundschaft.

30.09.2014, 08:50
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum