Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
28.07.2017 - 10:13

Tobias Moretti als Graf Dracula vor der Kamera

12.11.2013, 16:48
Er ist ein schauspielerisches Chamäleon: Tobias Moretti (54) zeigt aktuell eine weitere Facette seines Könnens. In der Vampir-Komödie "Im Schatten des Spiegels" spielt er an Drehorten zwischen Salzburg, Niederösterreich (Schloss Wolfsthal) und den Rosenhügelstudios einen Vampir-Grafen im Wien der 30er-Jahre.

"Die Buchvorlage in unserem Film erzählt eine ganz eigene absurde Geschichte: Dracula in Verbindung mit Sigmund Freud. Unser 'Graf Geza von Közsnöm' ist ein getriebener, müder Alt- Vampir, der sein Schicksal mithilfe von Psychoanalyse umdrehen will", so Moretti zur "Krone" über seine Rolle in dem Projekt, das bis Dezember gedreht wird.

Regisseur David Ruehm hat mit seiner Komödie nicht nur die Produzenten Franz Novotny und Alexander Glehr überzeugt, sondern auch bei den Zuschauern (Kinostart ist für 2014 geplant) dürfte die österreichische Antwort auf das Genre "mit Biss" ankommen. Für Moretti und die Kollegen David Bennent und Jeanette Hain (Bilder 2 und 3) "einfach ein Muss, da dabei zu sein".

Und wie sieht es bei dem Star- Mimen privat aus? Glaubt er, dass, wie bei einigen mystischen Erzählungen, auch an der des blutsaugenden Grafen was Wahres dran sein könnte? "Seit Tausenden von Jahren gibt es diese Mythen von Untoten, die nicht sterben können oder dürfen. Die Angst vor einem endlosen, sterbenslangweiligen Leben ist genauso groß wie die vor dem Tod. Lebenstrieb und Todestrieb sind wohl eng verwandt – da wären wir wieder bei Doktor Freud…"

12.11.2013, 16:48
Adabei Norman Schenz, Kronen Zeitung
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum