Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
08.12.2016 - 20:07
Foto: APA/Wildbild/Messenzentrum

Tennis- Legende Muster zum zweiten Mal Vater geworden

13.10.2009, 13:02
Tennis-Legende Thomas Muster ist zum zweiten Mal Vater geworden. Caroline Ofner, die Lebensgefährtin der früheren Nummer eins der Weltrangliste, brachte am Montagabend in Graz ein gesundes Mädchen zur Welt. Die kleine Maxim Muster ist 3,20 Kilogramm schwer und 50 Zentimeter groß.

"Eltern und Kind sind wohlauf, es war eine Geburt ohne Komplikationen. Caroline und Thomas sind sehr glücklich", sagte Muster- Manager Herwig Straka.

Laut Straka habe Muster scherzhaft gemeint, dass seine Tochter mit Geburtsgröße und -gewicht Idealmaße für eine sportliche Karriere mitbringe. Der Steirer hat bereits einen achtjährigen Sohn namens Christian, der in Australien lebt.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum