Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
08.12.2016 - 13:33
Taylor Swift soll mit Tom Hiddleston liiert sein.
Foto: John Salangsang/Invision/AP, ASSOCIATED PRESS

Taylor Swift liebt "Thor"- Star Tom Hiddleston

16.06.2016, 08:02

Sie hat die Lizenz zum Lieben. Grade noch hatte Taylor Swift (26) verkündigt, dass sie nach dem Liebes- Aus mit Calvin Harris (32) vorerst keine Lust mehr auf Beziehungen hat. Wie schnell man seine Meinung ändern kann. Die Sängerin wurde jetzt in geheimer Liebesmission mit dem als neuen James Bond gehandelten Tom Hiddleston gesichtet.

Paparazzi- Bilder, die unter anderem die britische "Sun" am Donnerstag veröffentlichte, zeigen Swift schwerverliebt mit dem 35- jährigen "Thor"- Star auf Rhode Island. Auf denen halten die Sängerin und der Schauspieler Händchen, küssen sich innig und kuscheln auf einem Felsen.

Ein Augenzeuge verrät zudem "TMZ": "Sie konnten die Finger nicht voneinander lassen, obwohl 20 Personen am Strand waren. Sie sahen wie ein verliebtes junges Paar aus."

Foto: Marvel.com
Tom Hiddleston
Foto: Joel Ryan/Invision/AP

Kennengelernt hatten sich die beiden auf der Met Gala am 4. Mai. Obwohl Swift noch mit Calvin Harris liiert war, stürmte sie mit Hiddleton die Tanzfläche. Schon damals tauchten erste Gerüchte auf, dass es zwischen den beiden gefunkt haben soll.

Taylor Swift bei der "Met Gala" in New York
Foto: APA/AFP/GETTY IMAGES/Larry Busacca

Calvin Harris löschte alle Fotos seiner Ex

Die Nachricht von der neuen Liebe seiner Ex nahm Calvin Harris allerdings nicht gut auf: Der schottische DJ, mit der Swift bis vor zwei Wochen liiert war, hat alle Fotos gelöscht, die er im Zusammenhang mit seiner einjährigen Beziehung mit der 26- Jährigen bei Instagram gepostet hatte.

Calvin Harris und Taylor Swift
Foto: Viennareport

Auch den Tweet, den er Anfang des Monats über die Trennung abgesetzt hatte, löschte er. Darin hatte der 32- Jährige geschrieben: "Was bleibt, ist eine große Menge an Liebe und Respekt". Auch Swift räumte aus ihrem Instagram- Account alle Fotos mit Harris.

16.06.2016, 08:02
AG/dal, krone.at
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum