Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
05.12.2016 - 13:16

Tatjana Gsell rammt mit 1,43 Promille vier Autos

03.03.2009, 15:13
Die deutsche Society-"Lady" Tatjana Gsell soll mit 1,43 Promille Alkohol im Blut am Steuer ihres Porsche Carrera vier geparkte Autos gerammt und danach Unfallflucht begangen haben. Zeugen des Crashs hatten am Montag gegen 22.40 Uhr die Polizei über Notruf alarmiert und das Kennzeichen des Porsche durchgegeben. Die Polizei in Frankfurt am Main sprach zunächst von einer 37-jährigen Unfallverursacherin, bestätigte aber auf Anfrage, dass es sich um Gsell handelt.

Kurz nach der Amokfahrt stellte die Polizei die Witwe des Schönheitschirurgen Franz Gsell, die auch an der Seite von Prinz Ferfried von Hohenzollern Schlagzeilen gemacht hatte. Ein Alkotest ergab einen Wert von 1,43 Promille. Auf dem Polizeipräsidium musste die 37- Jährige eine Blutprobe und ihren Führerschein abgeben.

25.000 Euro Schaden verursacht

Nach Zeugenangaben war der Porsche auf der Hansaallee nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Er streifte zunächst einen geparkten Skoda Octavia, bevor er in einen Mercedes C 180 prallte. Der Mercedes wurde durch die Wucht des Aufpralls auf einen Volvo geschoben. Bei dem Zusammenstoß fiel das vordere Kennzeichen herunter und blieb an der Unfallstelle liegen. An dem Porsche entstand ebenfalls erheblicher Sachschaden. Insgesamt liegt der Schaden bei etwa 25.000 Euro.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum