Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
03.12.2016 - 13:33
Foto: dpa/A3912 Marcus Brandt

Sylvie van der Vaart zu Gast bei Kerner

17.09.2009, 12:16
Die an Brustkrebs erkrankte TV-Moderatorin und Fußballer-Ehefrau Sylvie van der Vaart ist heute Abend bei Johannes B. Kerner in dessen Talkshow zu Gast. Mit dem Moderator plaudert die Schöne laut Vorabbericht über ihre Erkrankung und wie sie mit der Diagnose Krebs lebt.

„Meine Werte sind super. Ich werde sehr gut kontrolliert. Ich habe jetzt elf Chemotherapien hinter mir, gestern war ich noch da“, erzählt die Tapfere. Im November sei Sylvie fertig mit der Therapie. Bis dahin habe sie noch „zur Vorbeugung“ jede Woche eine Sitzung. Ihr dreijähriger Sohn Damian weiß übrigens nicht, dass seine Mama krank ist. „Nein, mein Kind weiß von nichts“, so Sylvie. Und das soll wohl auch fürs Erste so bleiben.

Aktuell gehe es ihr „sehr, sehr gut“. „Ich habe Glück gehabt. (…) Ich mache meine Arbeit. (…) Das macht mir so viel Spaß, natürlich lenkt mich das ab“, so Sylvie, die auch bei der dritten „Das Supertalent“- Staffel wieder in der Jury sitzt.

Sylvie trägt eine Perücke

Auch über ihre neuen Haare spricht die 31- Jährige: „Ich habe meine Haare verloren. Nach vier fünf Wochen hat das angefangen auszufallen.“ Sie habe dann alles abrasieren lassen. „Die ersten Tage, als ich meine Perücke hatte, dachte ich, jeder guckt mich an“, doch jetzt habe sie sich daran gewöhnt. Sie schlafe damit, mache Sport damit. „Einmal in der Woche gehe ich zu diesem Salon, dann lasse ich das schön waschen, föhnen. Für mich ist das eine Art und Weise, wie ich umgehen kann mit der Situation.“

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum