Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
10.12.2016 - 14:10

Sylvie van der Vaart trägt jetzt Haarteil

10.08.2009, 11:18
Sie kämpft tapfer gegen den Krebs - und steht schon wieder vor der Kamera: Für die RTL-Show "Das Supertalent" castet Sylvie van der Vaart gemeinsam mit Dieter Bohlen und Bruce Darnell - das Trio war schon in der zweiten Staffel ein Hit - Menschen, die etwas ganz Besonderes können. Die 31 Jahre alte Niederländerin, die an Brustkrebs erkrankt ist, sah sich - unter anderem wohl wegen des Jobs - zu einem neuen Look gezwungen, denn durch die Chemotherapie musste sie sich von ihrer schönen Lockenpracht verabschieden.

"Mir sind einige Haare ausgefallen, da habe ich mich für ein permanentes Haarteil aus Echthaar entschieden", sagte die Ehefrau des Fußballspielers Rafael van der Vaart der "Bild"- Zeitung. "Ich bin keine Frau, die mit einem Tuch auf dem Kopf herumlaufen will oder sich abends im Spiegel ohne Haare sehen möchte." Deshalb habe sie sich das Haarteil in dieser Woche implantieren lassen, sagte die Niederländerin, die mit ihrer Krankheit offensiv umgeht. Statt lockiger blonder Mähne trägt sie nun glattere Haare.

Für "Das Supertalent" im Einsatz

Seit Freitag steht Sylvie wieder vor der Kamera. In Berlin begannen die Casting- Aufzeichnungen für die RTL- Sendung "Das Supertalent", bei der sie neben Bohlen und Darnell Jurorin ist. Der "Bild" sagte sie, dass sie die "Infusions- Chemo", zu der sie einmal pro Woche ins Krankenhaus müsse, gut vertrage - auch wenn es natürlich keine "Spaßtherapie" sei. "Es läuft alles ganz normal. Ich esse normal, mache meine Aerobic- Übungen." Sie habe "keinen komischen Geschmack im Mund" und fühle sich nicht matt. Sie denke positiv, das sei ihre Medizin, sagte das Model.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum