Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
06.12.2016 - 10:41
"Report"-Moderatorin Susanne Schnabl-Wunderlich
Foto: ORF/Hans Leitner

Susanne Schnabl- Wunderlich: Das Baby ist da

10.12.2014, 09:10
Erfreuliche Neuigkeiten aus dem Team der "Report"-Redaktion: Susanne Schnabl-Wunderlich ist, wie wir erfahren haben, zum zweiten Mal Mama geworden.

Eigentlich hatte es geheißen, der Geburtstermin liege im Jänner, doch das Töchterl der 34- jährigen Kärntnerin hatte es offenbar eilig, noch vor Weihnachten das Licht der Welt zu erblicken.

Via Twitter  bestätigte die ORF- Journalistin die Geburt in der vergangenen Woche und schrieb dort: "Angekommen in der Welt der kurzen Nächte. Danke für all die lieben Wünsche hier." Auf Facebook  freute sie sich: "Hurra, wenn das kostbarste Weihnachtsgeschenk schon Anfang Dezember landet."

Wir gratulieren und schicken Mama und Baby unsere wärmsten Wünsche!

10.12.2014, 09:10
pfs
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum