Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
29.06.2017 - 10:24
Es tut uns leid, Ihr Browser ist veraltet.
Aktualisieren Sie Ihren Browser, um das Video zu sehen.
Foto: Sacha Eyeland für Playboy Juli 2017 / Video: Playboy

Steirisches "Naturmadl" ist "Playmate des Jahres"

06.06.2017, 23:59

Sie heißt mit Nachnamen wie unser Bundeskanzler, sieht ein bisschen aus wie Diane Kruger und ist das Heißeste, das der "Playboy" in diesem Jahr herausbringt: Die in der Steiermark aufgewachsene Kathie Kern ist das "Playmate des Jahres 2017".

Es ist die höchste Ehre, die einem "Playboy"- Nackedei widerfahren kann, die Wahl zum "Playmate des Jahres". Gelungen ist dies jetzt der Österreicherin Kathie Kern (30). Sie wurde von den Lesern des Herrenmagazins zur Heißesten der Heißen gekürt.

Beim "Naturmadl" ist alles echt.
Foto: Sacha Eyeland für Playboy Juli 2017

"Riesentraum ging in Erfüllung"

Für Kern geht damit ein "Riesentraum in Erfüllung", wie sie verrät. Das kurvige Wiesen- Playmate von 2016, das in München lebt, war von dem Magazin bis zum Schluss im Unklaren gelassen worden, wer gewonnen hat. Sie wurde unter dem Vorwand, man würde ein Shooting mit ihr machen, in die Redaktion gelockt. Dort habe ihr Chefredakteur Florian Boitin in der Tür die "Playmate des Jahres"- Trophäe überreicht. "Ich war total perplex. Erst als ich meinen Namen auf dem Sockel gelesen habe, konnte ich realisieren, dass ich gewonnen habe."

Sie sagt: "Ich finde Männer in Rennanzügen heiß."
Foto: Sacha Eyeland für Playboy Juli 2017
Die in der Steiermark aufgewachsene Kathi Kern ist das "Playmate des Jahres 2017".
Foto: Sacha Eyeland für Playboy Juli 2017

Weitere Motive exklusiv nur unter: http://www.playboy.de/girls/playmates/playmate- des- jahres- kathie- kern 

Das "Naturmadl", das beteuert, dass an ihr alles echt ist, ist mit ihrer in Italien geshooteten Fotostrecke übrigens in einem ganz besonderen Heft zu sehen: Es ist die Jubiläumsausgabe des Magazins zum 45. Geburtstag, das "Die 45 schönsten 'Playboy'- Bilder aller Zeiten" zeigt, wie zum Beispiel ein Nacktfoto von Boxweltmeisterin Regina Halmich.

Regina Halmich im "Playboy"
Foto: Irene Schaur

Weitere Motive exklusiv nur unter "http://www.playboy.de/stars/die- 45- schoensten- playboy- bilder 

Redakteurin
Pamela Fidler-Stolz
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum