Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
09.12.2016 - 04:39
Foto: Viennareport

Starkoch Jamie Oliver wird schon wieder Vater

05.03.2010, 10:19
Der britische Starkoch Jamie Oliver und seine Frau Jools erwarten ihr viertes Kind. Das Baby solle voraussichtlich im September zur Welt kommen, gab das Paar am Donnerstag bekannt. Beide seien "entzückt".

Die Olivers wurden zuletzt vor weniger als einem Jahr Eltern, als im April 2009 ihre dritte Tochter Petal Blossom Rainbow (Foto oben) zur Welt kam. Die Erstgeborene Poppy Honey feiert in Kürze ihren achten Geburtstag, ihre jüngere Schwester Daisy Boo wird im April sieben Jahre alt.

Über ihre ersten beiden Schwangerschaften, die mit Hilfe von Fruchtbarkeitsbehandlungen entstanden, hat Jools Oliver in einem Buch mit dem Titel "Familienalbum: Mein Baby- Tagebuch" berichtet. Seit Baby Petal braucht das Paar keine "Nachhilfe" mehr.

Ihr 34- jähriger Mann wünscht sich nach eigenen Worten nun einen Sohn. Laut PA scherzte er einmal, er brauche Verstärkung, wenn er zu Hause von den Mädchen herumkommandiert werde. Die Olivers feiern im Juni ihren zehnten Hochzeitstag. Das Vermögen des Starkochs wird auf etwa 40 Millionen Pfund (44,2 Mio. Euro) geschätzt.

Foto: Viennareport

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum