Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
05.12.2016 - 10:16
"Game of Thrones"-Star Sophie Turner als Model für die Modemarke Karen Millen
Foto: karenmillen.com/the-journey / Video: karenmillen.com/the-journey

Sophie Turner: "Game of Thrones"- Star wird flügge

28.08.2014, 13:58
Im Vergleich zu ihren "Game of Thrones"-Kollegen ist die 18-jährige Sophie Turner auf der Überholspur. Kein anderer Star der Serie ist derzeit so begehrt wie die Darstellerin der Sansa Stark.

Sie stand für den Kinofilm "Another Me" in ihrer ersten Hauptrolle vor der Kamera und bekam den begehrten Part der Hauptfigur in "Mary Shelley's Monster". Nun wurde der gerade dem Teenageralter entwachsene Jungstar auch noch als Model entdeckt und von der Modemarke Karen Millen unter Vertrag genommen.

Turner präsentiert die Herbst- /Winterkampagne "The Journey" des britischen Labels. Das Shooting für die Kampagne, zu der es neben Fotos auch ein Video (oben ansehen) gibt, fand in London statt und wurde von Fotograf und Regisseur Glen Luchford in Szene gesetzt. Neben ihr posieren die britischen Models Lara Mullen, Rosie Tapner und Brogan Loftus.

Die 18- Jährige präsentiert elegante Damenmode: geblümte Blusen, Röhrenjeans oder eine Lederjacke mit Fellkragen. Privat ist sich Turner noch nicht sicher, ob sie ihren eigenen Stil bereits gefunden hat, wie sie Style.com verrät: "Ich bin ziemlich jung und bin noch dabei, mit der Hilfe meines Stylisten, Alex Breed, herauszufinden, was zu mir passt. An manchen Tagen laufe ich gerne rum wie ein Hipster, an anderen mag ich es prüde und ordentlich. Ich wünschte, ich hätte sieben Leben, um jeden Tag anders herumlaufen zu können und alles auszuprobieren."

"Bin eine erstaunlich glückliche Person"

Im Vorjahr stand die Britin zum ersten Mal für einen Kinofilm vor der Linse. Der Teeniestar empfand den Dreh zu dem Drama "Another Me" als eine nette Abwechslung. Gegenüber "Vulture" erklärte die Brünette: "Es war fantastisch! Es hat so viel Spaß gemacht. Und das Ding ist, klar ist 'Game of Thrones' eine TV- Sendung, aber sie wird wie ein Spielfilm gedreht. Deswegen denke ich, dass der Übergang von 'Game of Thrones' zu 'Another Me' nicht so schwer war."

Die Schauspielerin ist von Natur aus sehr fröhlich, doch verkörpert in ihren Rollen lieber düstere Charaktere. "Offensichtlich stehe ich sehr auf Stücke, die ein dunkles, unheimliches Gefühl besitzen. Aber ich bin eine erstaunlich glückliche Person, angesichts meines Lebens in 'Game of Thrones' und meines Charakters. Ich weiß es nicht, vielleicht mag ich diese dunklen Orte deswegen so sehr, an die mich diese Filme bringen, weil ich eine Pause vom Lachen brauche und ein bisschen weinen muss."

Als nächstes übernimmt Turner die Hauptrolle in "Mary Shelley's Monster". Sie wird für die Filmbiografie in die Rolle der "Frankenstein"- Autorin Mary Shelley schlüpfen. Unterstützung erhält sie vom "Gefährten"- Star Jeremy Irvine, der den Poeten und ihren späteren Ehemann Percy Shelley spielen soll. Daneben wurde bereits Taissa Farmiga für eine weitere Rolle angekündigt. Die Regie übernimmt Coky Giedroyc. Produzentin Rose Ganguzza erklärte, dass der Film die Geschichte "der außergewöhnlichsten Teenager- Heldin des 19. Jahrhunderts auf eine tiefe, sexy und moderne Weise erzählt".

28.08.2014, 13:58
pfs/AG
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum