Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
05.12.2016 - 19:23
Foto: facebook.com, Viennareport

Sogar Aniston ist neidisch auf Giseles sexy Kurven

12.03.2014, 06:00
Wow! Das brasilianische Supermodel beweist jetzt mit einem Schnappschuss von einem Shooting für ihre eigene Dessous-Linie "Gisele Intimates", dass sie nicht zu Unrecht zu den schönsten Frauen der Welt zählt. Und wen wundert es da, dass nicht nur ihre Fans auf die sexy Kurven der 33-Jährigen neidisch sind, sondern auch Promis...

Heiß, heißer, Gisele! Das Model weiß definitiv, wie es ihre Dessous- Linie an den Mann - und vor allem die Frau - kriegt. Auf Facebook postete die 33- jährige Schönheit jetzt einen Shooting- Schnappschuss, der sie zeigt, wie sie in einem sehr durchsichtigen Bodysuit mit sexy schwarzem BH und String vor der Kamera posiert. Die heißen Dessous entstammen Bündchens eigener Unterwäsche- Linie "Gisele Intimates" , die die Mama von zwei Kindern selbstverständlich immer selbst zur Schau trägt.

Aber nicht nur ihre Fans macht sexy Gisele mit ihren endlos langen Beinen, durchtrainiertem Bauch und aufreizendem Dekollté neidisch. Auch Jennifer Aniston gesteht jetzt in einem Interview, dass sie alles dafür geben würde, einmal für 24 Stunden in den Körper des Supermodels schlüpfen zu können. "Ich möchte gerne Giseles Körper haben, warum auch nicht?", erzählt sie im Interview mit dem "Self"- Magazin.

Dabei braucht sich die 44- Jährige gar nicht zu beschweren. Denn auch sie ist richtig gut in Form. Um ihre Kurven knackig zu halten, mache sie aber auch regelmäßig Sport, erzählt Aniston weiter. "Ich stehe auf und mache jeden Tag ein 40- minütiges Work- out, Cross- Training mit Sit- ups, Laufen und Gewichten. Ich hatte eine Knieverletzung, deshalb bin ich gerade nicht in Kampfform, aber das ist okay. Es ist schön, manchmal etwas kurviger zu sein."

12.03.2014, 06:00
dal
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum