Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
26.03.2017 - 12:19
Video: krone.tv

So opulent war der "Life Ball 2014"

31.05.2014, 23:25
Unter dem Motto "Garten der Lüste" hat am Samstagabend der 22. "Life Ball" vor dem Wiener Rathaus stattgefunden. Wie jedes Jahr lockte "Life Ball"-Organisator Gery Keszler auch heuer nationale und internationale Stars nach Wien, um ihn im Kampf gegen Aids zu unterstützen und ein großes Fest im Namen der Liebe zu feiern.

Exotische Blumen, sexy Spinnen, üppige Wiesen und lebende Scheibtruhen: Der "Garten der Lüste" am Wiener Rathausplatz machte seinem Namen alle Ehre. Für den guten Zweck feierten beim "Life Ball" neben Conchita Wurst auch internationale Stars wie Ricky Martin, Courtney Love, Kesha, Marcia Cross und viele mehr.

krone.at war den ganzen Abend live für Sie dabei. Den Ticker zum Nachlesen gibt's hier:

  • 23.24 Uhr: Nach der Show vor dem Rathaus geht die Party jetzt im Rathaus weiter. Gefeiert wird sicherlich bis in die Morgenstunden.
  • 23.22 Uhr: Zu den Klängen des Song- Contest- Hits lässt sich auch Anna Netrebko zu einer kleinen Schmuserei mit ihrem Tenor hinreißen.
  • 23.20 Uhr: Auf den Auftritt haben viele gewartet: Conchita Wurst singt "Rise Like a Phoenix".
  • 23.17 Uhr: Das große Finale bildet die Show von Jean Paul Gaultier. Die Models schickt der Franzose als inidische Maharadschas über den Catwalk.
  • 23.13 Uhr: Der nächste Fashion- Block gilt dem kanadischen Designer- Duo Dsquared.
  • 23.10 Uhr: Shaun Ross auf dem Laufsteg für Etro. Auch mit dabei: Alexander Mazza und Werner Schreyer.
  • 23.08 Uhr: Richtig bunt wird's jetzt mit Etro, dem ersten italienischen Label auf dem "Life Ball"- Catwalk.
  • 23.06 Uhr: Andreas Kronthaler, Mann von Vivienne Westwood, begleitet Courtney Love auf den Catwalk.
  • 23.02 Uhr: Das Thema der Westwood- Show: "Alice im Wunderland", angelehnt an den Film von Tim Burton mit Johnny Depp und Mia Wasikowska. Wie typisch für die Designerin laufen die männlichen Models in Schottenröcken und Unterhosen über den Catwalk.
  • 23.00 Uhr: Givenchy ist als nächster Designer dran. Weiß und Schwarz dominiert jetzt auf dem Laufsteg.
  • 22.53 Uhr: Jetzt geht es weiter mit der Mode von Viktor & Rolf. Dieser Fashion- Block ist angelehnt an das Geisha- Thema.
  • 22.52 Uhr: Carmen Carrera läuft mit Ben Becker über den Catwalk. Sie ist das Model vom "Life Ball"- Plakat.
  • 22.51 Uhr: Derzeit präsentieren die Männermodels klassische Modelle von Lanvin.
  • 22.48 Uhr: Eigentlich hätte auch Lindsay Lohan bei der Fashion- Show mitlaufen sollen. Daraus wurde jedoch nichts.
  • 22.47 Uhr: Ben Becker hält wie in "Eyes Wide Shut" als schwarzer Priester eine Messe ab.
  • 22.45 Uhr: Unter den Designern der Fashion- Show sind Etro, Dsquared, Lanvin, Vivienne Westwood und Jean Paul Gaultier.
  • 22.44 Uhr: Heuer werden nur männliche Models über die Bühne laufen - zum ersten Mal in der "Life Ball"- Geschichte.
  • 22.42 Uhr: In Kürze startet die Fashion- Show unter der Leitung von "Vogue"- Italia- Chefin Franka Sozzani.
  • 22.40 Uhr: Nummer 93 hat gewonnen, ist aber nicht auf der Bühne. Das war so wohl nicht so geplant...
  • 22.38 Uhr: Leona Lewis, Franka Sozzani und der Geschäftsführer von Wolford Österreich übergeben in Kürze den Preis für das beste Kostüm.
  • 22.33 Uhr: Jetzt werden die 100 kreativsten Kostüme geehrt. In der Jury heuer unter anderem Birgit Sarata, Julian F.M. Stoeckel und Sonja Kirchberger.
  • 22.29 Uhr: Auch Ex- US- Präsident Bill Clinton ist heuer wieder dabei. Angeblich richtet Clinton seinen Terminplan jedes Jahr nach dem "Life Ball" aus, um auch verlässlich zum Event nach Wien zu kommen. Seine Clintons Health Access Initiative unterstützt die Prävention in Afrika, um die Übertragung des HI- Virus von der schwangeren Mutter auf ihr ungeborenes Kind zu verhindern.
  • 22.25 Uhr: Zum 22. Mal ist er Mister "Life Ball": Gery Keszler. Er verrät, dass er den "Life Ball" ursprünglich nur als einmalige Sache geplant hatte. Um so größer ist die Freude, dass sich das Projekt nun schon so lange hält und so viele Unterstützer findet.
  • 22.22 Uhr: Christina Perri singt ihren aktuellen Hit "Human".
  • 22.18 Uhr: Anna Netrebko ist leider stimmlich angeschlagen. Deshalb fehlte sie gestern beim Red Ribbon Celebration Concert. Jetzt steht sie aber trotzdem auf der Bühne.
  • 22.13 Uhr: Jetzt entert Ricky Martin die Bühne, um seinen Song "Vida" zu performen.
  • 22.11 Uhr: "Heute fühle ich mich wie in einem Traum. Ich laufe über einen roten Teppich, treffe tolle Menschen und bekomme einen Preis überreicht", freut sich Alie Eleveld über den "Crystal of Hope"- Award.
  • 22.08 Uhr: Der "Crystal of Hope" geht heuer an das "Safe Water and Aids Project" aus Kenia. SWAP Kenya ist ein großer Gewinn für die Menschen rund um Kisumu am Viktoriasee. Die Organisation rund um Alie Eleveld hat es sich zur Aufgabe gemacht, die hygienischen Bedingungen von HIV- und Aids- Betroffenen in der Region zu verbessern.
  • 22.03 Uhr: Jetzt tanzen erneut die Debütanten. Der Höhepunkt ist der zehn Meter lange Drache der Liebe von André Heller, der mit den Debütanten vor dem Rathaus einzieht. Auch Marcia Cross und Billy Zane begleiten den "Crystal of Hope"- Award.
  • 21.59 Uhr: Wie erkennt man selbstverliebte Menschen wie einst Narziss? Einige Beispiele gibt es jetzt von Thomas Stipsits und Manuel Rubey.
  • 21.53 Uhr: Jetzt geht's weiter mit dem "Life Ball"- Song "Lust for Life" von Candice Glover.
  • 21.51 Uhr: Michael Häupls Dank geht an Gery Keszler, aber auch an Conchita Wurst. Dem Publikum wünscht Wiens Bürgermeister einen schönen, aber auch einen nachdenklichen Abend.
  • 21.50 Uhr: Wie jedes Jahr eröffnet Wiens Bürgermeister Michael Häupl den "Life Ball". Er wird von neun Tänzerinnen begleitet.
  • 21.48 Uhr: Wie erwartet ist die Moderation der beiden Schauspieler voller Humor.
  • 21.46 Uhr: Thomas Stipsits und Manuel Rubey sind Adam und Eva im "Garten der Lüste".
  • 21.44 Uhr: Apollo kann seinen Liebhaber nicht mehr retten, verwandelt ihn aber in eine Blume, die Hyazinthe.
  • 21.40 Uhr: Nun geht es um die tragische Liebesgeschichte von Apollo und Hyazinth. Die Musik stammt von Wolfgang Amadeus Mozart, der diese Mini- Oper mit elf Jahren komponiert hat.
  • 21.39 Uhr: Der "Life Ball" ist der größte Aids- Charity- Event weltweit. Kein Wunder, dass sich jedes Jahr etliche Promis aus allen Bereichen für dieses Event engagieren.
  • 21.36 Uhr: Das Einhorn ist die erste Figur aus der heurigen "Style Bible", die die Bühne entert. Gefolgt vom Einzug der Debütanten, die heuer ganz in Weiß sind.
  • 21.25 Uhr: "Der Garten der Lust" ist ein Gemälde von Hieronymus Bosch und dient als Inspiration des heurigen "Life Ball"- Mottos.
  • 21.34 Uhr: Zum achten Mal ertönt die "Life Ball"- Fanfare, die von Bela Fischer komponiert wurde.
  • 21.33 Uhr: Der "Life Ball" wird jetzt eröffnet: Zentraler Teil des Auftakts ist der Einzug der 200 Debütanten, deren Auftritt bereits zum sechsten Mal von Benimm- Papst Thomas Schäfer- Elmayer und Dominik Truschner konzipiert wurde. Unter den Jungherren und -damen, die als "Gärtner der Lüste" auftreten werden, ist wie jedes Jahr ein gleichgeschlechtliches Paar, das als Symbol dafür steht, dass weltweit nur rund ein Prozent aller Betroffenen von HIV/Aids homosexuell ist.
  • 21.28 Uhr: Die Einnahmen des "Life Ball" und der Randveranstaltungen kommen der Aidshilfe zugute. Ein Viertel wird heimischen Organisatoren zugesprochen, die restlichen drei Viertel bekommen internationale Projekte wie die "Clinton Health Access Initiative" (CHAI), "The Foundation for Aids Research" (amfAR) oder die "Elton John Aids Foundation" (EJAF).
  • 21.25 Uhr: Anna Netrebko hat ihren neuen Freund, Yusif Eyvazov, mit zum "Life Ball" gebracht. Kesha hat sich auch am Samstag vor Interviews gedrückt, wird aber gleich auf der "Life Ball"- Bühne stehen.
  • 21.23 Uhr: Nur noch wenige Minuten und der 22. "Life Ball" wird eröffnet.
  • 21.22 Uhr: Auch Transgender- Model Carmen Carrera ist auf dem Red Carpet vor dem Rathausplatz eingetroffen.
  • 21.21 Uhr: Die Zaungäste sind allesamt begeistert von Conchita Wurst. Aber auch Ricky Martin hat viele Fans in Österreich.
  • 21.15 Uhr: Billy Zane wurde bekannt durch seine Rollen in "Titanic" und "Die Mumie". Der "Life Ball" sei nicht nur die tollste Party der Welt, sondern auch noch die beste Party mit einem guten Zweck, meint er. Deshalb fühle er sich geehrt, dabei sein zu dürfen.
  • 21.14 Uhr: Auch Österreichs bekanntestes Männermodel Werner Schreyer ist beim "Life Ball" dabei, ebenso wie Designer Joshua Kane.
  • 21.09 Uhr: "Provokation für die gute Sache ist gut, Provokation um der Provokation Willen nicht", so Ben Becker. Deshalb findet er den "Life Ball" eine tolle Sache, hat sich selbst jedoch nicht kostümiert.
  • 21.07 Uhr: Vivienne Westwood ist mittlerweile auch schon Stammgast am "Life Ball". Auch sie kämpft gerne für die gute Sache.
  • 21.05 Uhr: Christina Perri trägt 17 Tattoos, plaudert die Sängerin bei Mirjam Weichselbraun aus. Auch sie wird später auf der Bühne stehen. "Ich habe noch nie in einer so schönen Umgebung performt", so Perri.
  • 21.04 Uhr: Auf Einladung von Audi ist auch Marcel Hirscher auf dem "Life Ball". Zum ersten Mal, wie er erzählt. Um so überwältigter sei er.
  • 21.01 Uhr: Natürlich wird Ricky Martin später auch auf der "Life Ball"- Bühne performen.
  • 21.00 Uhr: Ricky Martin steht neben Mirjam Weichselbraun. "Wir zelebrieren heute das Leben, ich bin wirklich geehrt, hier zu sein", so der Sänger. Er ist jetzt schon verliebt in Wien. Seine Kinder hat er auch mitgebracht, wie er verrät. Sie waren schon im Zoo, haben sich Wien angeschaut.
  • 20.59 Uhr: Dagmar Koller ist schon Stammgast beim "Life Ball". Auch heuer freut sie sich schon auf den Abend.
  • 20.54 Uhr: Candice Glover singt heuer den "Life Ball"- Song "Lust for Life". Ihre eigene Sünde sind Cookies, verrät sie Alfons Haider.
  • 20.53 Uhr: Jetzt ist es fix: Lindsay Lohan spritzt den "Life Ball". Sie geht lieber in London joggen.
  • 20.51 Uhr: Ab 21.30 Uhr startet die große Eröffnung des heurigen "Life Ball".
  • 20.50 Uhr: Alfons Haider und Mirjam Weichselbraun holen jetzt für den ORF die Promis am Red Carpet vor das Mikrofon.
  • 20.49 Uhr: Die Gottesanbeterin aus der "Style Bible" heißt im bürgerlichen Namen Ken Krüger. Birgit Mörtel hat sechseinhalb Stunden gebraucht, um Krüger in die Gottesanbeterin zu verwandeln.
  • 20.46 Uhr: Er hoffe auf einen schönen "Life Ball"- Abend, so Gery Keszler abschließend.
  • 20.45 Uhr: Der mit 100.000 Euro dotierten "Crystal of Hope" geht dieses Mal an das kenianische "Safe Water and Aids Project" (SWAP), das sich um die hygienischen Bedingungen von HIV- Betroffenen kümmert.
  • 20.44 Uhr: Die größte und beste Lust sei die Lust nach Selbstbestätigung und die Lebenslust, so Keszler. Deshalb gäbe es kein besseres Motto für den "Life Ball" als das heurige.
  • 20.43 Uhr: Gery Keszler erzählt, der erste Tag nach dem "Life Ball" sei auch der erste Tag vor dem nächsten "Life Ball".
  • 20.41 Uhr: Auch Sängerin Christina Perri ist bereits vor dem Rathaus eingetroffen. Ebenso Amanda Lepore und Model Shaun Ross.
  • 20.37 Uhr: Gaultier wird auch bei der heurigen Fashion- Show vertreten sein. Zum ersten Mal werden wir ausschließlich Männermode zu sehen bekommen.
  • 20.36 Uhr: Zum dritten Mal beim "Life Ball" dabei ist Designer Jean Paul Gaultier. Er hat extra für Conchita Wurst seinen Urlaub unterbrochen. Sie sei ein Symbol der Offenheit und der Toleranz, streut der Designer unserer Song- Contest- Siegerin Rosen.
  • 20.35 Uhr: Der heurige "Life Ball" steht unter dem Motto "Garten der Lüste". Dementsprechend bunt sind die Kostüme der Besucher. Die besten Bilder finden Sie in der Diashow!
  • 20.33 Uhr: Bei der Moderation hätten sie großteils freie Hand gehabt, erzählen die beiden. Wir sind schon gespannt...
  • 20.32 Uhr: Manuel Rubey und Thomas Stipsits führen durch den Abend. Ein bisschen nervös seien sie schon, verrät der Kabarettist Alice Tumler.
  • 20.26 Uhr: Schönheit sei nicht in eine bestimmte Schublade zu stecken, verrät Carmen Carrera über die Intention hinter dem "Life Ball"- Plakat, das im Vorfeld hohe Wellen schlug. Es gebe halt nicht nur Männer und Frauen, so das Transgender- Model weiter.
  • 20.25 Uhr: Transgender- Model Carmen Carrera und Fotograf David LaChapelle haben bei Alice Tumler Platz genommen.
  • 20.22 Uhr: Marcia Cross verrät, dass sie sich vor allem für sauberes Trinkwasser auf der Welt einsetzt. Dass auch an Aids Erkrankte sauberes Wasser zur Verfügung haben, sei ein wichtiges Gut.
  • 20.21 Uhr: Seit acht Jahren ist Conchita schon "Familienmitglied" des "Life Ball". Heuer steht sie zum ersten Mal auf der Bühne und performt ihren Song- Contest- Hit. Eine große Ehre, wie sie verrät.
  • 20.20 Uhr: Auch Marcia Cross outet sich als Fan unserer Song- Contest- Siegerin. Der Hype habe sogar schon die USA erreicht, verrät sie.
  • 20.19 Uhr: Alice Tumler hat Conchita Wurst und Marcia Cross zu sich geladen.
  • 20.17 Uhr: "Vienna Harley Days"- Veranstalter Christian Marek und Boxer Fadi Merza sind auch schon eingetroffen. Auch Model Shaun Ross mischt sich schon unters Party- Volk vor dem Rathaus.
  • 20.09 Uhr: Das erste Highlight des "Life Ball" Wochenendes stand bereits mit dem Red Ribbon Celebration Concert im Burgtheater am Freitagabend auf dem Programm. Das bunte Klassikevent versammelte unter anderem Marcia Cross, Sunnyi Melles, Cornelius Obonya, den deutschen Mimen Ben Becker und Conchita Wurst.
  • 20.06 Uhr: Die Promi- Dichte am Red Carpet vor dem Rathaus wird immer größer. Auch Birgit Sarata und Marcia Cross posieren bereits für die Fotografen.
  • 20.04 Uhr: Am Freitag zu Mittag wurde zum TEDxAmRing geladen. Bei der Nachhaltigkeitskonferenz kamen renommierte Vortragende aus den Bereichen Technologie, Mode und HIV/Aids zu Wort, wie etwa Vivienne Westwood und Aids- Aktivistin Regan Hoffman. Auch Conchita Wurst hielt ein 18- minütiges Referat.
  • 20.00 Uhr: Schon am Freitag am Vormittag sind die ersten internationalen Stars mit dem "Life Ball"- Flieger in Wien gelandet. Unter ihnen waren Ex- "Desperate Housewife" Marcia Cross, Courtney Love, Sängerin Kesha und Billy Zane. Nicht im Flieger: Lindsay Lohan. Sie wird wohl auch am "Life Ball" fehlen.
  • 19.57 Uhr: Die ersten Gäste treffen am Red Carpet ein. Unter ihnen sind Sonja Kirchberger und Dschungelcamper Julian F.M. Stoeckel.

Fotos: Reinhard Holl, Klemens Groh, Zwefo, APA/Georg Hochmuth, APA/Hans Punz

31.05.2014, 23:25
red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum