Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
06.12.2016 - 03:27
"Miss Slitz" heiratet "Prinz Sexy"
Foto: Kungahuset.se, Viennareport

So cool wird die Schweden- Hochzeit!

10.06.2015, 06:00
Er ist der hübscheste Prinz der Welt, seinen Spitznamen "Prinz Sexy" trägt er zu Recht. Dass er jetzt ausgerechnet ein ein klein wenig skandalumwittertes ehemaliges Reality-TV-Sternchen mit Bikinifotovergangenheit und dem Titel "Miss Slitz" heiratet, werden ihm die Royal-Fans vermutlich nicht so schnell vergeben. Die Vorfreude auf die Traumhochzeit von Prinz Carl Philip (36) und seiner Verlobten Sofia Hellqvist (30) ist trotzdem groß.

Denn so cool wie die Schweden- Royals heiratet sonst niemand. Hier die wichtigsten Facts zur Traumhochzeit, von der wir am Samstag ab 15 Uhr mit Liveupdates und vielen Bildern berichten werden.

Dass das schwedische Königshaus Hochzeit kann, weiß die Welt seit der Vermählung von König Carl Gustaf mit Königin Silvia in den 1970er- Jahren, als ABBA der damals blutjungen Deutschen ihren Hit "Dancing Queen" widmete. Bei der Hochzeit von Kronprinzessin Victoria 2010 schluchzte die ganze Welt mit, als sie, wunderschön wie nie zuvor, ihrem ehemaligen Fitnesstrainer Daniel Westling das Jawort gab. Bei der Party spielten Roxette auf. Und auch Prinzessin Madeleins Hochzeit 2013 mit Banker Chris O'Neill war ein Spektakel. Nun schreitet das letzte der drei Königskinder vor den Altar.

Zwei Tage wird gefeiert

Die Hochzeit wird zwei Tage lang gefeiert: Am Freitag (12. Juni) stimmt sich das Brautpaar bei einem privaten Abendessen mit Freunden und Familie auf seinen großen Tag ein. Einige enge Freunde aus anderen europäischen Königshäusern sind an diesem Abend angeblich schon dabei. Wo es hingeht, ist geheim. Gemunkelt wird, dass den Gästen ein Bootsausflug geboten wird.

Die kirchliche Trauung beginnt am Samstag (13. Juni) um 16.30 Uhr. Im Anschluss fahren Carl Philip und Sofia mit einer Kutsche durch Stockholm, wie es zuletzt auch Schwester Madeleine bei ihrer Hochzeit machte. Danach werden die Fotos fürs Familienalbum geknipst, will die Boulevardzeitung "Aftonbladet" wissen. Außerdem bekomme das Brautpaar seine Geschenke.

Strahlend, die dunklen Locken glänzend gestylt, kuschelt sich Sofia an ihren Prinzen.
Foto: Erika Gerdemark, kungahuset.se

Abends laden Carl Philip und Sofia zu Essen und Tanz. Laut "Aftonbladet" heizen unter anderem die schwedische Band Icona Pop ("I love it") und Star- DJ Avicii ("Wake me up") den Gästen ein.

Die Gästeliste ist noch streng geheim, trotzdem wird angenommen, dass neben der schwedischen Königsfamilie das Kronprinzenpaar Prinz Frederik und Prinzessin Mary aus Dänemark sowie Prinz Haakon und Prinzessin Mette- Marit aus Norwegen anreisen. Königin Margrethe von Dänemark ist die Patentante des Prinzen und wird ebenfalls erwartet. Auf wen sich alle freuen, sind die schwedischen Prinzessinnen Estelle (3) und Leonore (1). Für ein wenig Spannung sorgt Prinzessin Madeleine. Die jüngere Schwester von Carl Philip ist hochschwanger und soll im Juni ihr zweites Kind zur Welt bringen.

Der Prinz heiratet seine große Liebe

Es wird eine Hochzeit der großen Liebe: "Ich glaube, ich habe den Zauber der Liebe nicht gekannt, bevor ich Sofia getroffen habe", sagte der Prinz in einem Interview des schwedischen Fernsehsenders TV4 über seine Zukünftige. "Aber als ich sie getroffen habe, habe ich wirklich gespürt, wie die Liebe einen Menschen verändern kann."

Zwischen den beiden habe es auf Anhieb gefunkt, erzählte der Sohn von König Carl Gustaf und Königin Silvia dem Privatsender über die erste Begegnung mit Hellqvist: "Da war etwas, das sehr spannend und anziehend war." Gemeinsame Freunde hatten die beiden einander 2009 vorgestellt. Im Jahr darauf wurde ihre Beziehung öffentlich.

Sofia Hellqvist
Foto: Viennareport

Sofia Hellqvist, früheres Bikinimodel und Reality- Sternchen, wird mit der Hochzeit Prinzessin. Sie ließ sich für das Männermagazin "Slitz" 2004 nur mit einer Königsboa um den eingeölten Oberkörper ablichten und wurde später von dessen Lesern zur "Miss Slitz" gewählt. Als ihre Beziehung mit dem Prinzen ans Licht kam, tauchten auch die Fotos wieder auf.

So kess posierte Sofia dereinst für Zeitschriften.
Foto: Viennareport

Als 20- Jährige machte sie im schwedischen Ableger der Dokusoap "Paradise Hotel" Schlagzeilen, weil sie sich einen Zickenkrieg mit einer anderen Teilnehmerin lieferte. Heute sagt sie über diese Zeit: "Für mich ist das zehn Jahre her und ich habe mich weiterentwickelt." Früher jobbte sie, um was dazuzuverdienen - als Kellnerin, in einem Sportgeschäft und einer Kunststofffabrik.

Die künftige Prinzessin arbeitete darüber hinaus in New York als Yoga- Lehrerin und gründete kurz nach Beginn ihrer Liaison mit Carl Philip die Kinder- Wohltätigkeitsorganisation "Project Playground" in Kapstadt. Als Prinzessin gibt sie ihre geschäftlichen Tätigkeiten auf, wird sich aber weiter wohltätig engagieren.

Kurz vor der Hochzeit heißt es für Sofia strebern: "Sie muss lernen, wie der Hof organisiert ist, und bekommt Unterricht in Geschichte und Politikwissenschaft", erläuterte Royal- Reporterin Jenny Alexandersson von der Zeitung "Aftonbladet".

Die schwedische Königsfamilie mit dem Brautpaar am Nationalfeiertag in der Nationaltracht
Foto: AP/Soren Andersson/TT

Ihr künftiger Mann steht nach seiner älteren Schwester Victoria und deren Tochter Estelle an dritter Stelle der Thronfolge. Bekannt ist, dass er so wie Viktoria und sein Vater an einer Lese- und Schreibschwäche leidet. Der Prinz ist studierter Landwirt und hilft Papa Carl Gustaf bei der Rinderzucht. Doch seine Leidenschaft gehört dem Design. In den USA studierte Carl Philip Grafikdesign, seine Fotos hat er schon in mehreren Ausstellungen präsentiert. Unter einem Pseudonym gewann Carl Philip 2007 einen Preis der Rhode Island School of Design.

Er liebt schnelle Autos und ist begeisterter Rennfahrer: Seit 2013 tritt er für den Rennstall "Polestar" mit einem Volvo S60 TTA in der schwedischen Tourenwagenmeisterschaft an. Siege hat der smarte Prinz aber noch nicht eingefahren.

10.06.2015, 06:00
pfs/AG
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum