Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
04.12.2016 - 07:25
Foto: APA/EPA/GUILLAUME HORCAJUELO, Viennareport

"Sin City"- Plakat war zu heiß für die Amis

03.06.2014, 09:02
Über die Moral der Amerikaner haben wir uns in Europa ja schon das eine oder andere Mal gewundert. Auch dieses Mal sorgt ein Skandal wieder für Kopfschütteln: Denn in den Staaten wurde das - zugegeben sehr heiße - Filmplakat für "Sin City 2" verboten. Der Grund: Man kann darauf die Brustwarzen von Schauspielerin Eva Green erkennen.

Im September startet die Comic- Verfilmung "Sin City 2" in den heimischen Kinos. In der Hauptrolle zu sehen ist Ex- Bond- Girl Eva Green, die natürlich nicht mit ihren Reizen geizt.

Eindeutig zu aufreizend für die Amerikaner. Denn als das Werbeplakat bei der amerikanischen Film- Lobby MPAA auf dem Tisch landete, sah die rot - und verbot es kurzerhand. Die Begründung: "Nacktheit, die sichtbare Kurve einer Unterbrust sowie ein erkennbarer Nippel unter durchsichtiger Kleidung."

03.06.2014, 09:02
dal
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum