Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
17.08.2017 - 11:50
Silvia Schneider mit ihrer Skizze
Foto: ViennaPress/Andreas TISCHLER

Silvia Schneider: "Tragekomfort wird überbewertet"

27.01.2017, 17:00

Der 23. Februar naht, und bis dahin schlüpfen "Miss Hanna- Trachten" Constanze Kurz und TV- Moderatorin Silvia Schneider in die Rolle des "tapferen Schneiderleins". Denn Schneider zeichnete einen Entwurf, der von Kurz umgesetzt wird.

"Circa 25 Stunden Arbeitszeit werden hineinfließen", erzählten sie uns im Hanna- Trachten- Atelier in Wien, wo jetzt Hochkonjunktur herrscht. Schneider: "Rot wird es sicher werden, mein Opernballkleid."

Silvia Schneider fertigte Skizze, die von Constanze Kurz umgesetzt wird.
Foto: ViennaPress/Andreas TISCHLER

Und wie bequem wird es sein? Schließlich muss sie es stundenlang tragen. "Ach, der Konfort wird stark überbewertet ..."

Adabei Norman Schenz, Kronen Zeitung

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum