Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
03.12.2016 - 19:56

Shakira und Gerard Piqué: Liebes- Aus nach Affäre?

18.11.2013, 09:46
Glaubt man neuesten Gerüchten, hat es nun das nächste Promi-Paar erwischt: Angeblich haben sich nämlich Sängerin Shakira und Fußball-Star Gerard Piqué getrennt. Das berichten spanische und südamerikanische Medien.

"Die beiden sind seit August nicht mehr zusammen", zitiert das venezolanische Magazin "TV y Novelas" einen Insider. Und die spanische Zeitung "El Mundo" will sogar herausgefunden haben, dass Shakira mittlerweile gar nicht mehr mit dem gemeinsamen Sohn Milan in Barcelona lebt. Sie halte sich in Frankreich auf, heißt es. Nach Spanien komme sie nur noch ihrem Sohn zuliebe, damit dieser seinen Vater regelmäßig sehen kann.

Doch was hat zum überraschenden Liebes- Aus des Promi- Paares geführt? Angeblich soll eine andere Frau schuld sein, wird berichtet. Piqué soll ein "Auswärtsspiel" mit einer Jüngeren als der 36- Jährigen angefangen haben, mit seiner Affäre sogar schon zusammenwohnen.

Aber was ist tatsächlich dran an den Gerüchten um ein Liebes- Aus? Vor einigen Tagen schwärmte Shakira jedenfalls noch in einem Interview von ihrem Leben und schmiedete Zukunftspläne. "Wir wollen auf jeden Fall mehr Kinder! Es ist nur eine Frage der Zeit", erzählte sie dem Magazin "Alo". "Ich strahle im Moment ständig, weil ich gerade eine so wunderbare Zeit durchlebe." Nach Trennung hört sich das ja nicht an.

Eine offizielle Bestätigung gibt es bislang übrigens nicht. Dafür lud Shakira am Wochenende Familienfotos auf Twitter  hoch (Bild 2), die nicht unbedingt nach getrübtem Liebesglück ausschauen. Und manches Mal sagen Bilder ja mehr als tausend Worte...

18.11.2013, 09:46
dal
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum