Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
30.03.2017 - 16:03

Serbische ESC- Teilnehmerin will Sex in Wien

13.05.2015, 14:24
Die Sängerin Bojana Stamenov geht für Serbien mit dem Song "Beauty Never Lies" an den Start beim "Eurovision Song Contest 2015". Bei den ersten Proben für ihren Auftritt in der Wiener Stadthalle hat sich die resche Sängerin bereits zum Liebling der Presse gemausert. Nicht nur, weil sie mit ihrem Jodeln für Stimmung sorgt, sondern auch wegen ihrer deftigen Aussagen. So will sie offenbar nicht nur den Song Contest rocken, sondern auch sonst viel Spaß in Wien haben.

Dem serbischen Portal Mojatv.rs jedenfalls sagte sie: "Ich konzentriere mich auf den Auftritt und auf die Bewerbung unseres Liedes, aber da mich Leute immer mehr wegen meines Privatlebens fragen, kann ich euch sagen, dass ich in Wien meinen Traumjungen finden werde. Und ich kann Sex nicht ausschließen. Vielleicht gibt es ihn ja schon, aber das werdet ihr alles noch sehen."

Ebenfalls für Aufsehen sorgte die niederländischen Song- Contest- Kandidatin Trijntje Oosterhuis: Die Sängerin trug bei ihrer ersten Probe in Wien ein ganz besonders offenherziges Kleid.

13.05.2015, 14:24
pfs
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum