Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
04.12.2016 - 13:47
Kate leidet auch in ihrer zweiten Schwangerschaft an starker Übelkeit.
Foto: APA/EPA/WILL OLIVER

Schwangere Kate muss weitere Termine absagen

10.09.2014, 14:11
Wegen ihrer Schwangerschaftsübelkeit muss die schwangere Kate, Ehefrau des britischen Prinzen William, weitere Termine absagen. Am Mittwoch fehlte sie bei den "Invictus Games", einem Wettbewerb für kriegsversehrte Soldaten. Die Herzogin von Cambridge leidet - wie schon während ihrer ersten Schwangerschaft - an einer extremen Form der Übelkeit.

Kate wird zu Hause im Londoner Kensington- Palast von Ärzten betreut. Am Montag hatte Prinz William (32) bekannt gegeben, dass das Paar nach seinem ersten Sohn George (1) ein weiteres Kind erwartet.

Kate hätte an der Eröffnungszeremonie des zweitägigen Sportereignisses, das von Prinz Harry ins Leben gerufen wurde, teilnehmen sollen. Vor ein paar Tagen hatte sie schon nicht mit Oxford fahren können. Ob die 32- Jährige auch ihre in zehn Tagen geplante Reise nach Malta absagen muss, konnte ein Sprecher des Königshauses noch nicht sagen: "Wir werden es beobachten und später eine Entscheidung fällen."

Gute Ratschläge an das Paar kamen vom britischen Fußballstar David Beckham: "Bevor das Kleine da ist, müssen sie definitiv mehr schlafen", sagte der vierfache Vater am Dienstag bei einer Modemesse in New York dem Sender ITV an die Adresse des Paares. Statt einem Kind zwei Kinder zu haben, sei ein großer Sprung - wobei er es schwieriger gefunden habe, das dritte Kind zu bekommen.

10.09.2014, 14:11
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum