Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
07.12.2016 - 15:02

Schöne Prinzessin Madeleine hat ihren Chris geheiratet

08.06.2013, 17:08
Die Braut im Spitzenkleid und der Bräutigam zu Tränen gerührt: In einer festlichen Zeremonie hat die schwedische Prinzessin Madeleine am Samstag den New Yorker Banker Chris O'Neill geheiratet. Das Paar gab sich am Nachmittag in der Schlosskirche von Stockholm das Jawort.

Madeleine strahlte in ihrer weißen Robe an ihrem großen Tag mit der Sonne um die Wette. Das weiße Kleid hatte ihr Stardesigner Valentino - ebenfalls unter den Hochzeitsgästen - auf den Leib geschneidert. Nach der Zeremonie in der Schlosskirche fuhren Brautpaar und Königsfamilie mit einer offenen Kutsche durch die Innenstadt von Stockholm. Danach ging es mit einem Schiff zur Privatfeier auf Schloss Drottningholm, dem Familiensitz.

Immer mit dabei: Schwedens kleiner Liebling Estelle. Die Jüngste im Bunde der Königsfamilie saß in der Kirche brav auf einem eigenen kleinen Sessel. Erst als die Trauung vorbei war, kletterte sie auf den Schoß von Mama Kronprinzessin Victoria, um sich ein dickes Busserl abzuholen.

Bilder der Märchenhochzeit finden Sie in der Infobox!

Bei der Trauung in der Kirche waren rund 400 Gäste anwesend, darunter zahlreiche Verteter des europäischen Hochadels und der Politik. Wir haben live für Sie berichtet. Den Ticker gibt's hier zum Nachlesen.

  • 17.04 Uhr: Hinter den Kulissen wird bereits spekuliert: Ist Carl Philip der Nächste, der unter die Haube kommt? Eine offizielle Bestätigung gab es noch nicht, aber der Prinz soll sich bereits heimlich mit Sofia Hellqvist verlobt haben.
  • 16.55 Uhr: Die Hochzeitsgäste verlassen die Kirche. Die Feier von Prinzessin Madeleine wurde übrigens von König Carl Gustav privat bezahlt. Madeleine gilt als Liebling ihres Vaters.
  • 16:51 Uhr: Die Trauungszeremonie ist offiziell vorbei, nun steht eine Fahrt in der Kutsche durch Stockholm am Programm sowie eine Bootsfahrt zu Schloss Drottningholm, wo Madeleine aufgewachsen ist.
  • 16.47 Uhr: Madeleine und Chris treten vor die Kirche, zweimal küssen sie sich innig. 21 Salutschüsse werden zu Ehren des Brautpaares abgefeuert.
  • 16.45 Uhr: Es ist vollbracht! Madeleine und ihr Chris sind Mann und Frau. Das frischgebackene Ehepaar zieht aus der Kirche aus und posiert vor den Fotografen. Vor der Kirche jubeln die Menschen.
  • 16.40 Uhr: Das Diadem, welches Madeleine über ihrem Schleier trägt, stammt von Prinzessin Margareta, die es 1905 trug, als sie den damaligen Monarchen Gustav Adolf heiratete. Königin Silvia bekam es zum zehnten Hochzeitstag. Als königliche Insignie schmückt die Krone von Prinzessin Hedvig aus dem Jahr 1778 die Kirche. Dieselbe Krone war auch in der Kirche, als Madeleine getrauft wurde.
  • 16.34 Uhr: Madeleine und Chris haben auf Hochzeitsgeschenke verzichtet. Stattdessen baten sie ihre Gäste um Spenden für Madeleines Organisation "World Childhood Foundation", die sich für ausgebeutete Kinder einsetzt.
  • 16.23 Uhr: Die Ringe werden getauscht, Sänger Peter Jöback singt "The First Time Ever I Saw Your Face".
  • 16.20 Uhr: Die alles entscheidenden Worte: Madeleine und Chris sagen "Ja, ich will" in ihrer jeweiligen Muttersprache.
  • 16.16 Uhr: Kronprinzessin Victoria liest ein Gebet des heiligen Franz von Assisi auf Schwedisch vor. Immer an ihrer Seite: Prinz Daniel und ihre kleine Estelle.
  • 16.11 Uhr: Die Zeremonie wird auf Englisch und Schwedisch abgehalten. Die Priester sprechen die einleitenden Worte auf Englisch, Roxette- Sängerin Marie Fredriksson singt das schwedische Lied "Ännu doftar kärlek".
  • 16.04 Uhr: Carl Gustav übergibt die Hand seiner Tochter an ihren Bräutigam. Die Zeremonie beginnt.
  • 16.02 Uhr: Die Musikschüler singen, die Blumenkinder ziehen ein. Da ist Madeleine! Am Arm ihres Vaters König Carl Gustav schreitet sie in einem traumhaften Kleid zum Altar. Chris O'Neill kämpft mit den Tränen. Der Bräutigam ist sichtlich bewegt beim Anblick seiner Liebsten.
  • 16.00 Uhr: Schüler einer Musikschule ziehen in die Kirche ein. Sie werden am Programm mitwirken.
  • 15.58 Uhr: Die Kirchenglocken läuten, alle warten gespannt auf Madeleine. Besonders Chris wirkt etwas nervös.
  • 15.57 Uhr: Der Bräutigam Chris O'Neill trifft mit seinen Trauzeugen ein. Zuvor haben auch Prinz Carl Philip und Königin Silvia sowie die Mutter des Bräutigams, Eva O'Neill, die Kirche betreten.
  • 15.55 Uhr: Die schwedische Königsfamilie trifft ein. Kronprinzessin Victoria und ihr Prinz Daniel haben ihre süße Prinzessin Estelle dabei. Estelle trägt ein cremefarbenes Kleidchen.
  • 15.52 Uhr: Fürstin Charlene von Monaco ist eingetroffen - ohne ihren Gatten Albert. Das dürfte wieder für Gesprächsstoff sorgen. Offiziell heißt es, Albert habe zahlreiche Verpflichtungen im Fürstentum und sei verhindert.
  • 15.50 Uhr: Prinz Edward und Sophie von Wessex aus Großbritannien und Guilleaume von Luxemburg sind eingetroffen. Auch Kronprinz Haakon von Norwegen und Mette- Marit ziehen in die Kirche ein. Dahinter sind bereits Dänemarks Kronprinz Frederik und seine Mary zu sehen.
  • 15.49 Uhr: Neben der Roxette- Sängerin Marie Fredriksson ist auch John Taylor von Duran Duran zur Hochzeit geladen. Mit seiner Gattin Gela Nash sitzt er bereits in der Kirche. Auch zahlreiche Politiker und Vertreter der Regierung nehmen an der Trauung teil. Mitglieder des dänischen und griechischen Königshauses sind ebenfalls bereits eingetroffen.
  • 15.45 Uhr: Der Blumenschmuck in der Kirche ist von den Farben des Frühlings in Schweden inspiriert. Neben Flieder und Fingerhut umgeben Pfingstrosen und viele Grüntöne die Gäste.
  • 15.35 Uhr: 350 Gäste werden erwartet. Auch Österreich ist vertreten, denn die Großeltern von Bräutigam Chris O'Neill waren Österreicher. Seine Schwester ist mit einem Österreicher verheiratet.
  • 15.31 Uhr: Sofia Hellqvist, die Freundin von Prinz Carl Philip trifft in der Schlosskirche ein. Laut Protokoll darf sie zwar nicht mit dem Prinzen in die Kirche einziehen. Bei dem Empfang am Freitagabend war sie aber auch mit dabei.
  • 15.28 Uhr: Die ersten Gäste sind in der Schlosskirche eingetroffen. Viele persönliche Freunde des Brautpaares sind darunter. Auch der CEO des Modehauses H&M, Karl- Johan Persson, und seine Frau Leonie sind eingetroffen.
  • 15.09 Uhr: Bei dem Galadinner am Freitagabend war auch Stardesigner Valentino dabei. Er schneiderte Madeleines Hochzeitskleid, auf das alle bereits gespannt warten.
  • 15.03 Uhr: Um 15.30 Uhr wird die Ankunft der Gäste in der Schlosskirche erwartet. Auf der Gästeliste stehen keine gekrönten Häupter aus anderen Ländern. Als ranghöchste Gäste sind Kronprinz Frederik aus Dänemark und der norwegische Thronfolger Haakon zur Trauung dabei.

Galadinner am Freitagabend

Die 30 Jahre alte Madeleine ist das dritte und jüngste Kind von König Carl Gustaf von Schweden und Königin Silvia. Sie lebt mit dem acht Jahre älteren O'Neill in New York. Die Feierlichkeiten hatten bereits am Freitagabend mit einen Festbankett für royale und andere Gäste in Stockholm begonnen. Das Brautpaar zeigte sich vor dem Galadinner im vornehmen Grand Hotel kurz der nur kleinen Menge von Schaulustigen.

Bilder des Galadinners in der Infobox!

Insgesamt hält sich das öffentliche Interesse im Vergleich zur Hochzeit der älteren Schwester, Kronprinzessin Victoria, vor drei Jahren in deutlich engeren Grenzen. Hof- Pressechef Bertil Ternert meinte dazu in Stockholmer Medien, die Trauung Madeleines sei im Gegensatz zum Jawort der Thronfolgerin 2010 eine "komplett private Angelegenheit".

Steirischer Sauvignon Blanc zur Tafel

Auch ein kleines Stück Österreich ist bei der Hochzeit von Madeleine dabei. Bei der Tafel wird auch Sauvignon Blanc vom steirischen Weingut Erich & Walter Polz serviert. Das schwedische Königshaus hat 160 Magnum- Flaschen des feinen Weißweins geordert, teilte das südsteirische Weingut am Freitag mit.

Die Prestige- Bestellung gründet übrigens auf einen Auftritt des Weinguts bei den Salzburger Festspielen anno 2010: Damals kam die Mutter des Bräutigams, Eva O'Neill, auf den Geschmack, heuer im Frühjahr folgte eine persönliche Einladung nach London und wenig später wurden bereits erste Kostproben an das schwedische Königshaus übermittelt.

08.06.2013, 17:08
mbr/AG
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum