Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
29.06.2017 - 10:21
Foto: AFP

Royals: Gartenparty für Kinder gefallener Soldaten

14.05.2017, 10:27

Breakdance, Wasserspiele und jede Menge Eis essen: Prinz William, seine Frau Kate und sein Bruder Prinz Harry haben sich am Samstag im Buckingham- Palast bei einer großen Gartenparty unter die mehr als 800 eingeladenen Kinder gemischt. Die Royals empfingen in London Mädchen und Buben von Militärangehörigen, die im Einsatz gestorben waren.

Auf der Party sang auch die britische Musikerin Jess Glynne ("Rather Be"). "Ich versichere euch, dass es in den Gärten des Buckingham- Palastes noch nie so viel Spaß gegeben hat", sagte Harry (32).

Foto: AFP
Foto: AFP
Foto: AFP
Foto: AFP
Foto: AFP
Foto: AFP
Foto: AFP

Erst kürzlich hatten die Prinzen öffentlich über ihre psychischen Qualen nach dem Tod ihrer Mutter Prinzessin Diana gesprochen.  Sie kam vor fast 20 Jahren bei einem Autounfall in Paris ums Leben.

Redakteurin
Michaela Braune
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum