Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
19.09.2017 - 16:45

Romijn und O'Connell haben Zwillinge

06.01.2009, 16:07
US-Schauspielerin Rebecca Romijn und ihr Ehemann Jerry O’Connell sind am Montag Eltern von Zwillingen geworden. Der bekannte US-Radiomoderator Howard Stern verkündete die Geburt in seiner Radioshow und verriet, dass es zwei Mädchen sind. Wie das US-Magazin "People" am Montag in seiner Online-Ausgabe berichtete, kamen die Zwillinge Dolly Rebecca Rose und Charlie Tamara Tulip am 28. Dezember zur Welt.

Die 36- jährige Romijn setzt damit den Hollywood- Trend, Kinder gleich im Doppelpack zu bekommen, fort: Auch Julia Roberts, Angelina Jolie, Lisa Marie Presley und Jennifer Lopez haben Zwillinge.

Romijn plant nun, ihren Beruf einige Zeit für ihre Kinder an den Nagel zu hängen. "Ich möchte wirklich, dass das mein Job ist, mindestens für die nächsten sechs Monate", hatte sie dem Magazin bereits im November verraten.

Schwanger durch Akupunktur

O’Connell und Romijn haben im Juli 2007 geheiratet, im Juli 2008 gaben sie bekannt, dass sie Eltern werden. Gerüchte, die Babys wären mit Hilfe einer künstlichen Befruchtung entstanden, hat das Paar zurückgewiesen. Gegenüber der US- Zeitschrift "USMagazine" sagte Romijn, dass sie einige Monate ohne Erfolg ein Hormonmedikament geschluckt hätte, ihr letztendlich aber chinesische Akupunktur geholfen habe, schwanger zu werden.

Das ehemalige "Victoria’s Secret"- und "Sports Illustrated"- Model Rebecca Romijn wurde als Schauspielerin mit ihrer Rolle als Mystique in den "X- Men"- Filmen bekannt. Zuletzt war sie bei uns auch als Alexis Meade in der TV- Serie "Ugly Betty" zu sehen. Romijn war in erster Ehe mit dem Schauspieler John Stamos ("Emergency Room") verheiratet. Ehemann Nummer zwei, Jerry O’Connell, war unter anderem in den Filmen "Jerry Maguire", "TomCat" oder "Kangaroo Jack" zu sehen. In den 1990er- Jahren spielte er in der US- Serie "Sliders" die Hauptrolle. 

 

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum