Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
11.12.2016 - 16:31
Foto: AP

Rihanna und Chris Brown sind wieder ein Paar

30.01.2013, 20:24
Rihanna (24) und Chris Brown (23) haben sich versöhnt. Rund vier Jahre nachdem der US-Rapper seine damalige Freundin verprügelt und im Gesicht verletzt hat, haben sich die beiden wieder als Paar geoutet. "Wir wertschätzen einander. Wir wissen genau, was wir jetzt haben - und das wollen wir nicht verlieren", sagte die Sängerin am Mittwoch dem Magazin "Rolling Stone".

"Es ist nicht mehr so wie damals. Wir haben nicht mehr solchen Streit", erklärte die 24- Jährige. Für Brown sei es allerdings die letzte Chance, sagte die aus Barbados stammende Sängerin. "Er kann nicht noch mal ausrasten, den Luxus hat er nicht mehr."

Im Jahr 2009 hatte Brown Rihanna im Streit angegriffen und verletzt. Das Foto der Sängerin mit Wunden im Gesicht war danach um die Welt gegangen. Brown wurde zu fünf Jahren auf Bewährung verurteilt.

30.01.2013, 20:24
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum