Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
28.03.2017 - 18:54
Foto: EPA

Rihanna: "Männer sind Jäger - und ich bin auch einer"

05.07.2011, 11:43
Rihanna kann sich vor männlichen Verehrern wohl kaum retten. Doch die Sängerin ist nicht so leicht zu haben, wie sie jetzt verraten hat. In einem Interview verglich sie Männer mit Jägern – und gibt sie zu: "Ich bin auch einer."

Männer, so glaubt Rihanna, würden es lieben, eine Frau zu jagen. Deshalb genieße sie es, ihre Verehrer zunächst so richtig zappeln zu lassen, verrät sie im Interview mit der britischen Ausgabe der "Cosmopolitan". "Ich bin bereit für die Liebe", erzählt sie. Aber die Jungs müssten sie sich verdienen, denn "in der Minute, in der sie dich bekommen, wollen sie etwas anderes. Männer sind Jäger, sie lieben die Verfolgung, also musst du sie im Ungewissen lassen."

Doch auch sie verhalte sich ähnlich, gesteht sie ein. "Ich bin genauso. Ich langweile mich schnell. Wenn mich jemand zum Lachen bringt, ist das am besten." Doch was sie an Männern anziehend findet, kann Rihanna nicht wirklich definieren. "Ich mag ganz verschiedene Dinge. Es kann sein Aussehen sein. Es kann seine Intelligenz sein. Es ist wirklich eine verdammt spontane Sache", so die 23- Jährige.

Den Richtigen zu finden, das wisse sie, ist bei ihrem Beruf jedoch nicht einfach. "Es kann ganz schön einschüchternd für Jungs sein, mit jemandem aus dieser Industrie zusammen zu sein. Und es ist wirklich schwer, einen Mann zu finden, der sich um diese Dinge nicht kümmert."

Deshalb wolle sie sich im Moment auch lieber auf ihre Karriere konzentrieren – obwohl es immer wieder Spekulationen gibt, sie und ihr Exfreund, Rapper Drake, wären wieder ein Paar. Auch in den letzten Tagen sollen die beiden wieder bei einem heißen Date gesehen worden sein, doch weiterhin dementiert Rihanna alle Gerüchte um eine Liaison. Aber vielleicht hält sich Rihanna einfach an ihre eigenen Tipps und lässt Drake momentan noch im Ungewissen.

05.07.2011, 11:43
dal
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum