Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
09.12.2016 - 17:33
Angezogen und doch irgendwie nackt: Rihanna bei einer Preisverleihung in New York
Foto: Viennareport, Evan Agostini/Invision/AP

Rihanna fast nackt bei den Mode- Oscars

03.06.2014, 09:27
Noch weniger Stoff geht schon fast nicht mehr: Rihanna ist am Montagabend in New York mit dem Preis des Verbandes der US-amerikanischen Modedesigner, dem "Fashion Icon Award", ausgezeichnet worden. Doch die Auszeichnung wurde bei diesem Outfit zur Nebensache...

Rihanna stahl nämlich an diesem Abend mit einem absoluten Hauch von Nichts an ihrem Körper allen die Show: ein transparentes Fischnetz- Kleid, besetzt mit mehr als 216.000 Swarovski- Steinen, designt von Adam Selman. Dazu kombinierte die 26- Jährige lange Glitzer- Handschuhe und ein ebenfalls funkelndes Kopftuch. Wie eine Diva aus den 20er- Jahren - nur viel verruchter.

Denn unten drunter trug Rihanna freilich nichts außer einem hautfärbigen Stringtanga. BH? Fehlanzeige! Stattdessen setzte die Sängerin lieber auf dramatische Smokey Eyes und XXL- Wimpern. Aber auf das hat bei diesem Anblick sicherlich niemand geachtet.

Rihannas Kommentar zu dem gewagten Outfit fiel laut offiziellem Twitter- Account des Verbandes dementsprechend aus: "Du wirst nie stylish sein, wenn du nichts riskierst", soll die Sängerin an diesem Abend gesagt haben.

Neben RiRi wurde Modedesigner Tom Ford (52) bei der Gala mit einem Preis für sein Lebenswerk ausgezeichnet.

03.06.2014, 09:27
dal
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum