Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
08.12.2016 - 13:17
Foto: Viennareport

Reese Witherspoon musste ins Krankenhaus

23.08.2012, 11:26
Aufregung um Reese Witherspoon: Die hochschwangere Schauspielerin, die für September das erste gemeinsame Kind mit ihrem Ehemann Jim Toth erwartet, wurde am Mittwoch in ein Krankenhaus in Los Angeles gebracht.

Gerüchte um Komplikationen in der Schwangerschaft haben sich aber zum Glück als falsch herausgestellt. Der 36- Jährigen, die mit Ex- Mann Ryan Phillippe bereits Tochter Ava (12) und Sohn Deacon (8) hat, geht es mehreren US- Medien zufolge schon wieder gut.

"Der Besuch ist für eine Menge schwangerer Frauen eine normale Sache und es gibt kein Drama", versichert ein Insider gegenüber PerezHilton.com. "Alle beteiligten Parteien sind gesund und es geht ihnen gut."

Erst kürzlich sprach Witherspoon über ihre dritte Schwangerschaft und erklärte: "Ich werde mir eine kleine Auszeit nehmen - und ein Baby bekommen. Ich habe immer das Gefühl, dass ich alles, was in Sichtweite ist, essen möchte!"

23.08.2012, 11:26
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum