Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
05.12.2016 - 16:21

Reese Witherspoon bestätigt ihre Schwangerschaft

25.06.2012, 10:07
Reese Witherspoon hat zum ersten Mal zugegeben, schwanger zu sein. Obwohl schon seit Längerem offensichtlich zu sehen ist, dass die Schauspielerin in anderen Umständen ist, wollte sie sich bisher nicht dazu äußern.

Am Samstag offenbarte die zweifache Mutter nun aber doch, dass sie ein weiteres Kind erwartet. Am roten Teppich des Gene Siskel Film Centre of the School of the Art Institute of Chicago sagte sie über ihre anstehenden Pläne: "Ich werde mir eine kleine Auszeit nehmen – und ein Baby bekommen."

Gegenüber der "Chicago Sun- Times" gab die 36- Jährige, die bei der Veranstaltung war, um den "Renaissance Award" des Instituts entgegenzunehmen, auch zu, dass sie momentan gar nicht mehr aufhören könne zu essen. "Ich habe immer das Gefühl, dass ich alles, was in Sichtweite ist, essen möchte!"

Witherspoon ist seit letztem Jahr mit dem Hollywood- Agenten Jim Toth verheiratet. Ihre ersten beiden Kinder Ava und Deacon gingen aus der Ehe mit Ryan Phillippe hervor. Mit diesem war sie von 1999 bis 2007 verheiratet.

25.06.2012, 10:07
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum