Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
26.04.2017 - 15:10
Foto: Viennareport

Rainhard Fendrich ist erneut Vater geworden

10.03.2011, 13:34
Rainhard Fendrich ist mit 56 Jahren erneut Vater geworden. Seine Frau Ina Nadine hat Donnerstag früh in Wien einen Buben zur Welt gebracht. Das teilte das deutsche Management des Entertainers mit.

"Wir sind überglücklich", sagte der Sänger. Julius ist der dritte Sohn Fendrichs, die ersten beiden Buben stammen aus der früheren Ehe mit Andrea Fendrich.

"Unser Baby ist 54 Zentimeter groß, 4.321 Gramm schwer, es hat dichtes, dunkles Haar und die Augen der Mama. Gott sei Dank war es eine ganz normale Geburt und unser Kind ist kerngesund", so der Künstler.

Weitere Einzelheiten wollte man mit dem Hinweis auf die Privatsphäre nicht nennen. Fendrich und die 35- jährige Musicaltänzerin Ina Nadine Wagler sind seit Dezember 2010 verheiratet. Das Paar hatte sich im kleinen Rahmen in Berlin das Ja- Wort gegeben.

Foto: Viennareport

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum