Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
04.12.2016 - 07:14
Foto: AP

Prominente in Haft: Ein Sheen ist Spitzenreiter

03.11.2010, 10:30
Mike Tyson, Paris Hilton sowie die Rapper DMX und Snoop Dogg sind Prominente, die Erfahrung mit schwedischen Gardinen haben. Weit übertroffen werden sie dabei nach Angaben des US-Blogs "Daily Beast" von Filmstar Martin Sheen. Der 70-Jährige saß schon 66 Mal hinter Gittern.

Denn Sheen, bekannt durch die Hauptrolle in "Apocalypse Now" und als US- Präsident in der TV- Serie "The West Wing", engagierte sich als Kriegs- und Rüstungsgegner. So wurde er unter anderem bei Protesten gegen den Einmarsch im Irak sowie gegen einen Atomwaffentest in der Wüste von Nevada festgenommen.

Dagegen hat sein 45- jähriger Sohn Charlie Sheen ("Platoon", "Two and a Half Men") nur drei Aufenthalte hinter Gittern vorzuweisen, zuletzt Ende 2009 wegen häuslicher Gewalt gegen seine dritte Frau, Brooke Mueller. Erst vor einer Woche wurde Sheen Junior wegen angeblichen Randalierens aus einem New Yorker Hotel abgeführt. Es ging aber nur ins nächste Krankenhaus, wo er kurz darauf wieder entlassen wurde.

Waffen, Drogen, Prügel

Mit 13 Verhaftungen wegen Kokainbesitzes, anderer Drogenvergehen und seines wilden Fahrstils bringt es US- Rapper DMX auf Platz zwei der Häftlings- Liste. Sein Rap- Kollege Snoop Dogg wurde im Zusammenhang mit dem Mord an einem Gangrivalen angeklagt, später aber freigesprochen. Seine insgesamt acht Knastaufenthalte ergaben sich auch aus Anklagen wegen Waffen- und Drogenbesitzes.

Der Sänger Bobby Brown kam "Daily Beast" zufolge siebenmal mit dem Gesetz in Konflikt: wegen Drogen und unerlaubten Fahrens, vor allem aber, weil er seine Ex- Frau Whitney Houston verprügelte. Die gleiche Zahl Haftaufenthalte stehen im Register des früheren Box- Champions Mike Tyson und des Rappers T.I. Einer der begabtesten Schauspieler in Hollywood, Robert Downey Junior, hat laut Blog sechsfache Arresterfahrung. Er musste aber nicht mehr auf der Pritsche übernachten, seit er seine Drogen- und Alkoholabhängigkeit überwand.

Lohan, Hilton und Co

O.J. Simpson, der nach einem langen und aufsehenerregenden Prozess vom Vorwurf des Doppelmordes freigesprochen wurde, war im Laufe seines Lebens fünfmal im Gefängnis, ebenso Skandalnudel und Hollywood- Sternchen Lindsay Lohan. Dagegen hörten das für seine Wutausfälle bekannte Model Naomi Campbell, der R&B- Sänger R. Kelly und die Hotelerbin Paris Hilton die Zelltür erst jeweils dreimal hinter sich zufallen.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum