Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
05.12.2016 - 00:41

Postbote stürzt sich bei Casting auf Bohlen

22.10.2008, 16:07
Da hat wohl selbst Dieter Bohlen mal für einen Moment den Atem angehalten. Beim Casting für "Deutschland sucht den Superstar" in Nürnberg stürzte ein alkoholisierter Postbote ins Studio und lallte vor laufender Kamera: "Ich will ins Fernsehen!" Dabei hielt er das neue Buch "Der Bohlenweg", eingewickelt in ein Sackerl, in seiner Hand.

Drei Sicherheitsmänner stoppten den 33- Jährigen erst kurz vor dem Pult der "DSDS"- Jury. Die Polizei verhaftete den wild um sich tretenden Mann und hielt ihn bis spätabends in Gewahrsam, wie die "Bild" berichtete. Gegenüber der Zeitung gab sich Bohlen geschockt: "Ich hatte Angst. Der hätte ja ein Messer dabeihaben können."

Wie es scheint, schlich sich der Postbote über den Notausgang ins Studio. Als Motiv für den Einstieg nannte der Mann, dass er "doch nur ins TV" wollte. Der Weg über das Casting war ihm dafür offenbar zu beschwerlich.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum